Entspannungsshop-Klick-Hier

Emmelshausen im Hunsrück – Feuerwehrkameraden wählen einstimmig ihre Führungsspitze

Bürgermeister Unkel sieht sehr gutes Signal für Bevölkerung und VG-Gremien.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Emmelshausen im Hunsrück -Emmelshausen im Hunsrück – Durchweg einstimmig verliefen die Wahlen zur Bildung der Wehrleitung für die neue Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein.

Bürgermeister Peter Unkel hatte die Wehrführungen aus den Städten und Gemeinden ins Feuerwehrgerätehaus in Emmelshausen eingeladen und freute sich mit allen Feuerwehrkameraden über durchweg einstimmige Wahlergebnisse.

Die Führungsspitze der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein besteht aus Wehrleiter Andre Stein (St. Goar-Werlau), Torsten Weißhaupt (Pfalzfeld) und Volker Stiehl (Oberwesel), die von Bürgermeister Unkel ernannt, vereidigt und in ihr Amt eingeführt wurden. Alle erhielten ausschließlich Ja-Stimmen!

Am Ende einer äußerst harmonisch verlaufenen Versammlung dankten Wehrleiter Andre Stein und Bürgermeister Peter Unkel sodann dem ausgeschiedenen Wehrleiter Klaus Eiskirch für seine gute Arbeit, verbunden mit dem Hinweis, dass eine angemessene Verabschiedung noch folgen wird.

Bürgermeister Peter Unkel stellte abschließend fest, dass die Einstimmigkeit der Wahlen zur Bildung der Wehrleitung der neuen Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein auch ein deutliches Signal in die Bevölkerung und die VG-Gremien ist.

***

Verbandsgemeindeverwaltung Hunsrück-Mittelrhein
Verwaltungsstelle Emmelshausen
Rathausstraße 1
56281 Emmelshausen

Nach oben