Gesundheitsratgeber-24-Gesundheitspolitik-Aktuell-

Gesundheitspolitik – Notfallversorgung im Saarland sichergestellt – Ministerpräsident Hans begrüßt Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA)

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA), unter Leitung des Vorsitzenden Josef Hecken, hat am Donnerstag (19. April) den Beschluss zum gestuften System der Notfallversorgung verabschiedet. Gesundheitspolitik – Saarbrücken (SL) – Ministerpräsident Tobias Hans gelang es nach intensiven Gesprächen mit dem Vorsitzenden des G-BA, Josef…

Gesundheitsratgeber-24-Gesundheitspolitik-Aktuell-

Gesundheitspolitik – Impfskepsis: Gesundheitsrisiken durch sinkende Impfquoten in der EU

Das schwindende Vertrauen der Öffentlichkeit gegenüber Impfungen stellt eine große Herausforderung dar und wirkt sich schon jetzt auf die öffentliche Gesundheit aus, so die Abgeordneten. · Besorgnis über Auswirkungen der Impfskepsis auf die öffentliche Gesundheit · Forderung nach mehr Transparenz bei der…

Gesundheitsratgeber-24-Gesundheitspolitik-Aktuell-

Gesundheitspolitik – Bayern – Huml erfreut über steigende Durchimpfungsraten – Bayerns Gesundheitsministerin: 5. Bayerische Impfwoche startet am Montag zum Thema “Impfen rund um die junge Familie”

Gesundheitspolitik – Bayern – Immer mehr Einschulungskinder in Bayern werden gegen gefährliche Krankheiten wie Masern geimpft. Das ergibt sich aus neuen Zahlen des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) zu den Schuleingangsuntersuchungen, wie Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml am Donnerstag mitteilte. Huml verwies…

Gesundheitsratgeber-24-Gesundheitspolitik-Aktuell-

Gesundheitspolitik – Grüne in Mainz: Mehr Psychotherapieplätze für Betroffene

Gesundheitspolitik – Mainz (RLP) – Zu der Pressekonferenz der Landespsychotherapeutenkammer zu Wartezeiten auf psychotherapeutische Behandlungen erklärt Katharina Binz, gesundheitspolitische Sprecherin: „Die Studie der Bundespsychotherapeutenkammer ist überdeutlich: Auch in Rheinland-Pfalz müssen Betroffene viel zu lange auf eine psychotherapeutische Behandlung warten. Wer unter einer…

Gesundheitsratgeber-24-News-Blog-Aktuell-

Blog-News – Trier: „Schwung“-Hilfsprojekt für schwangere Frauen erfolgreich gestartet

Blog-News – Trier: (pe) Das Bildungs- und Unterstützungsprogramm „Schwung“ für schwangere Frauen startete Mitte Januar als Projekt des Jugendamts, der Katholischen Familienbildungsstätte und des Jobcenters. Die Abkürzung „Schwung“ steht für Schwanger, Weiterbildung, Unterstützung und Gemeinschaft. ­Drei Monate nach dem Start des für…

Gesundheitsratgeber-24-Gesundheitspolitik-Aktuell-

Gesundheitspolitik – Österreich – Weichen für beste Pflege und Betreuung der Zukunft rasch stellen

Nur entsprechende Rahmenbedingungen sichern Pflege und Betreuung auf hohem Niveau. Gesundheitspolitik – Wien (A) – „Als zuständige Gewerkschaften für die Kollektivverträge im Sozialbereich freut es uns, dass die ArbeitgeberInnen endlich erkannt haben, wie Personalmangel in Zukunft verhindert werden kann“, so Reinhard Bödenauer,…

Gesundheitsratgeber-24-News-Blog-Aktuell-

Blog-News – Österreich – Onkologische Versorgung in Gefahr – führende Onkologen und forschende Pharmaindustrie fordern „Agenda Krebs 2030“

Erfolge in der Onkologie auch für Österreich nachweisbar – Sterblichkeit in den letzten 25 Jahren um ca. 25% zurückgegangen – Aber Alterung der Gesellschaft und Zunahme der Menschen, die mit Krebs leben, stellt System vor enorme Herausforderungen – sowohl finanziell als auch…

Gesundheitsratgeber-24-News-Blog-Aktuell-

Niedersachsen – Gesundheit: Weniger Zwang, mehr Hilfe – Niedersachsen prüft neue Wege in der Psychiatrie

Niedersachsen / Hannover – Gesundheit: Zwangsmaßnahmen in der Psychiatrie sollen dem Schutz der Patientinnen und Patienten dienen, stellen zugleich aber auch immer eine schwere seelische Belastung dar. Das kann zu lebenslangen Traumatisierungen bei den Betroffenen führen. Die Niedersächsische Landesregierung will daher Zwangsmaßnahmen…

Gesundheitsratgeber-24-News-Blog-Aktuell-

Blog-News – Bayern – Melanie Huml baut Gesundheitsprojekt “Mit Migranten für Migranten” weiter aus

Bayerns Gesundheitsministerin: Vor zehn Jahren wurde der erste “MiMi”-Standort im Freistaat eröffnet. Blog-News – München / Bayern – Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml baut das interkulturelle Gesundheitsprojekt “MiMi – Mit Migranten für Migranten” weiter aus. Huml betonte am Freitag anlässlich des Weltgesundheitstages am…