Gesundheits-Event – Kreisstadt Unna – VHS-Aktuell: Workshops zum Thema Dorn-Methode

Gesundheitsevents -Gesundheits-Event – Kreisstadt Unna (NRW) – Ganz ohne Verdrehen und Einrenken arbeitet die Dorn-Methode und mobilisiert den Rücken mit sanftem Druck an der richtigen Stelle. Physiotherapeut Stephan Rädler erläutert im Workshop am Freitag, 20. April 2018, die Methode und ihre Wirkung. Sie kommt erfolgreich bei Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfällen, Ischias aber auch organischen Problemen wie Herz- und Lungenproblemen zum Einsatz.

Im Workshop von 17.00 bis 21:00 Uhr geht es um Beinlängen-Differenzen und Becken-/Kreuzbeinschiefstände. Im zweiten Workshop am Freitag, 4. Mai 2018, stehen Hals- Brustwirbelsäule, Armgelenke und Kieferngelenke im Mittelpunkt.

Teilnehmende erlernen die Methode für sich anzuwenden. Muskeln können entspannen und Nerven werden versorgt – ein Schlüssel zur Selbstheilungsaktivierung.

Die Workshops sind für Therapeuten und Laien zur Selbstanwendung geeignet. Die Gebühr beträgt jeweils 50,- €.

Anmeldungen nimmt die VHS unter der Telefonnummer 02303/103-714 oder online unter www.vhs-zib.de entgegen.

***
Kreisstadt Unna
Der Bürgermeister
Pressestelle

Autor: Redaktion Medizin und Ernährung