Gesundheits-News – Hamburg – Mentale Gesundheit stärken! Gesundheitswoche mit vielfältigem Online-Beratungsprogramm ab Montag, 30. August

Gesundheitsevents -Gesundheits-News – Hamburg – Mentale Gesundheit: Ab Montag, 30. August bis Donnerstag, 2. September findet die Gesundheitswoche statt. Das vielfältige Programm richtet sich an Menschen, deren körperliches oder seelisches Wohlbefinden durch längere Arbeitslosigkeit aus dem Gleichgewicht geraten ist. Angeboten werden kostenfreie Online-Workshops, Trainingseinheiten per Live-Stream und weitere Informations- und Beratungsmöglichkeiten.

Die Veranstaltungen finden online statt, so dass Interessierte jederzeit kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung von zu Hause aus teilnehmen können. Details zum Programm und die Links zu den Veranstaltungen finden sich unter www.hamburger-arbeit-gesundheitswoche.de .

Praktische Tipps, um die eigenen Ressourcen zu nutzen

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind arbeitslose Menschen großen Belastungen ausgesetzt. Je länger die Arbeitslosigkeit dauert und je mehr man durch die Corona-Maßnahmen Kontaktmöglichkeiten verliert, desto größer ist die Gefahr, dass auch die psychische und körperliche Gesundheit der Betroffenen leidet. In der Gesundheitswoche gibt es daher Tipps, wie man seine eigenen Ressourcen wieder aktivieren und so neue Energie für den Alltag gewinnen kann.

Abwechslungsreiches Programm

Das Programm der Gesundheitswoche beginnt täglich um 10.00 Uhr mit einem Impulsworkshop. Dabei erklären Expertinnen und Experten beispielweise, wie man mit gesunden Routinen mehr Struktur in seinen Alltag bringt. Danach folgt jeweils eine Trainingseinheit per Live-Streams zu Themen wie Ganzkörper-Mobilisation, Entspannungstechniken oder Atemübungen. Nachmittags werden bei digitalen Infoständen Hamburger Beratungsangebote vorgestellt, die in schwierigen Situationen weiterhelfen.

Individuelle Beratung in einzelnen Stadtteilen

Aber auch persönlich können Interessierte während der Gesundheitswoche vorbeischauen. Jeden Tag öffnet die hamburger arbeit eine ihrer Gesundheitsberatungen in Billstedt, Harburg, Lokstedt und Eilbek für individuelle Beratungen. Auch hier gilt: Einfach ohne Termin vorbeikommen oder anrufen!

Infos zur Gesundheitsberatung

Organisiert wird die Woche von der hamburger arbeit GmbH im Auftrag der Hamburger Sozialbehörde, den gesetzlichen Krankenkassen, des Jobcenters und der Agentur für Arbeit Hamburg. Sie ist Teil des Projekts „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ des GKV-Bündnisses für Gesundheit.

***
Stadt Hamburg
Gesundheitsberatung der hamburger arbeit

Autor: Redaktion Medizin und Ernährung