Gesundheits-Termin im Amberg (Bayern) – Kennenlerntreffen Selbsthilfegruppe Restless Legs am Samstag, den 26. Oktober

Gesundheitsevents -Gesundheits-Termin im Amberg (Bayern) – Mehr als 100.000 Menschen in Deutschland leiden am sogenannten Restless Legs Syndrom.

Die Beschwerden treten meist dann auf, wenn der Körper zur Ruhe kommt. Ein unnatürlicher Bewegungsdrang, Kribbeln in den Beinen, Zuckungen oder quälende Schmerzen – Beschwerden, die erst durch Bewegung besser werden. Vielen Betroffenen stellt sich die Frage, wie gehe ich damit um? Was hilft?

Peter Ilchmann und Günther Achauer, die bislang in der RLS-Selbsthilfegruppe in Weiden aktiv sind, wissen aus Erfahrung, wie gut es tut, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen und möchten eine Gruppe in Amberg gründen. Gemeinsam mit der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen in Amberg, laden die beiden Männer am Samstag, den 26. Oktober von 10 bis 12 Uhr, zu einem Kennenlern-Termin in das Büro der Kontaktstelle (Erdgeschoss, Spitalgraben 3 in Amberg) ein. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen.

(sis)

***

Sibylle Sandner
Kommunikation und Marketing
Stadt Amberg | Herrnstraße 1 – 3, 1. OG | 92224 Amberg

Autor: Redaktion Medizin und Ernährung