Gesundheitsevent in Ludwigshafen – Themenabend „Cannabis-Therapie in der palliativen Versorgung“

Veranstaltung des Bildungswerk Hospiz Elias am Donnerstag, 4. April 2019, 19.00 Uhr.

Gesundheitsevents -Ludwigshafen (RLP) – (kahy). Das Team des Bildungswerk Hospiz Elias lädt zum Themenabend „Cannabis-Therapie in der palliativen Versorgung“ am Donnerstag, 4. April 2019, 19.00 Uhr im Hospiz Elias in Ludwigshafen-Gartenstadt (Steiermarkstraße 12) ein. Dr. med. Stephan Kreutz, Facharzt für Allgemeinmedizin und Palliativmedizin in Maxdorf, spricht zu den derzeitigen Möglichkeiten medizinisches Cannabis zu verordnen.

„Seit 1. März 2017 gelten erweiterte Möglichkeiten, medizinisches Cannabis zu verordnen. Chronisch schwer kranken Menschen, sowie Patienten, die palliativmedizinisch

begleitet werden, soll damit Lebensqualität erhalten und wieder gegeben werden“, schildert die Verantwortliche des Bildungswerks. Der Vortrag will informieren über Indikationen einer Therapie mit Cannabis, die Zielgruppen und Kostenübernahme des Präparates. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Der Themenabend wendet sich an alle Interessierten.

Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich. Veranstaltungsort ist das Hospiz Elias, Steiermarkstraße 12, 67065 Ludwigshafen. Weitere Informationen bei miriam.ohl@hospiz-elias.de und unter www.hospiz-elias.de.

***

Katja Hein
Sprecherin
Stabsstelle Kommunikation
Tel.: +49 (621) 5501-2702 oder 0151-55144923, Fax: +49 (621) 5501-2266
E-Mail: katja.hein@st-marienkrankenhaus.de

Autor: Redaktion Medizin und Ernährung