Gesundheitsevent – Parkinson: „Aktuelle Therapie der Parkinsonerkrankung“ – Vortrag zum Weltparkinsontag am Knappschaftskrankenhaus Dortmund

Gesundheitsevents -Gesundheitsevent – Dortmund (NRW) –  Parkinson:Aus Anlass des Weltparkinsontags lädt das Klinikum Westfalen am Donnerstag, 26. April, um 18 Uhr in den Vortragsaal West des Knappschaftskrankenhauses Dortmund ein.

Referent Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy, Chefarzt der Klinik für Neurologie im Knappschaftskrankenhaus Dortmund, informiert über diese neurologische Erkrankung, die meist im höheren Lebensalter auftritt. Muskelzittern, Muskelstarre, verlangsamte Bewegungen und Bewegungseinschränkungen weisen häufig auf diese Erkrankung hin.

Das Krankheitsbild und seine Behandlungsmöglichkeiten werden im Rahmen des Informationsabends erläutert.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ursprünglich war die Veranstaltung für den 12. April geplant, musste aber verschoben werden.

***

Kontaktdaten:
KLINIKUM WESTFALEN GmbH
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund
Telefonzentrale 0231 / 922 – 0

Autor: Redaktion Medizin und Ernährung