Gesundheitstermin in Wiesbaden – Impfangebot an den Hessischen Gesundheitstagen

Gesundheitsevents -Gesundheitstermin – Wiesbaden – Impfungen gehören zu den wirksamsten und wichtigsten präventiven medizinischen Maßnahmen. Der Nutzen von Impfungen für die Gesundheit von Menschen ist groß und das Ziel ist es sich und andere Menschen vor übertragbaren Erkrankungen zu schützen.

Impfungen sind ein freiwilliges medizinisches Angebot. „Das Gesundheitsamt setzt auf Aufklärung und individuelle Beratung um die Impfbereitschaft in der Bevölkerung zu erhöhen“, so Dr. Kaschlin Butt Leiterin des Gesundheitsamtes.

Im Rahmen der Hessischen Gesundheitstage, die am 15. und 16. Juni stattfinden, werden wieder Schutzimpfungen in den Räumlichkeiten des Rathauses, vom Gesundheitsamt, durchgeführt. Zusätzlich zur Impfberatung werden die Kombinationsimpfungen Masern-Mumps-Röteln und Tetanus-Diphtherie-Keuchhusten vorgehalten. Das Angebot gilt am Samstag, 16. Juni, von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr.

Die Impfberatung und die Impfungen sind für die Bürgerinnen und Bürger kostenfrei. Das Gesundheitsamt, freut sich über zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Weiter Informationen gibt es im Internet unter www.wiesbaden.de/gesundheitstage.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

Autor: Redaktion Medizin und Ernährung