Gesundheitsratgeber-24-Forschung-und-Wissenschaft-Aktuell-

Forschung – Passivtrinken: die tödliche Gefahr – 10000 Kinder schon bei Geburt alkoholgeschädigt

Prof. Glaeske: “Schäden gehen nicht zurück” – “Länger besser leben.” der BKK24 zeigt Alternativen. Aus der Forschung – Obernkirchen / Bremen – Passivtrinken: Der Begriff des Passivtrinkens ist neu und im Zusammenhang mit Alkoholkonsum bisher kein üblicher Hinweis. Angelehnt an das Passivrauchen, das…