Gesundheitsratgeber-24-News-Depressionen-Aktuell-

Depressionen – Mehr als nur ein Bauchgefühl – Gehen Depressionen durch den Magen?

Universität Regensburg. Depressionen – Regensburger Forscher finden heraus: Antibiotikum vermindert Depressions-Verhalten über Veränderungen der Zusammensetzung der Darmflora und hemmt dadurch einen „Entzündungsprozess“ im Gehirn. Die Depression gehört zu den häufigsten psychischen Krankheiten. Fast jeder Fünfte wird einmal im Leben davon betroffen. Weltweit…

Gesundheitsratgeber-24-News-Depressionen-Aktuell-

Depressionen – Depressionen medikamentös behandeln

Depressionen – Eine Depression gilt als schwerwiegende psychische Erkrankung, die unbedingt ärztlich behandelt werden sollte. Mit Psychotherapie lassen sich gute Erfolge erzielen, aber auch Antidepressiva spielen bei der Behandlung von Depressionen eine große Rolle. Wann ihr Einsatz sinnvoll ist, welche Wirkstoffgruppen es…

Gesundheitsratgeber-24-News-Depressionen-Aktuell-

Depressionen – Gentest sagt Depressionsrisiko für Kinder und Jugendliche voraus

Forscher können bestimmen, welche Kinder mit höherer Wahrscheinlichkeit erkranken werden. Depressionen – Erstmals hat eine Studie anhand eines genetischen Profils das Erkrankungsrisiko für eine Depression bei Kindern und Jugendlichen vorausgesagt. Wissenschaftler unter der Leitung des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie in München und der…

Gesundheitsratgeber-24-News-Depressionen-Aktuell-

Depressionen – Zurück ans Licht ist der erste Schritt

Depressionen – Depressionen werden immer häufiger. Nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die Depression auf dem Wege, zur bedeutendsten Krankheit unserer Zeit zu werden. Vor allem auch Menschen in der Lebensmitte sind von der Krankheit betroffen, die oft noch immer als Tabu…

Gesundheitsratgeber-24-News-Depressionen-Aktuell-

Depressionen – Screening auf Depression: Nutzen bleibt fraglich

Grundlage für Einführung der Reihenuntersuchung fehlt / Keine Stellungnahmen zum Vorbericht erhalten. Depressionen – Bei knapp 12 % aller Erwachsenen in Deutschland wird im Laufe ihres Lebens eine Depression diagnostiziert. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat untersucht, ob…

Gesundheitsratgeber-24-News-Depressionen-Aktuell-

Depressionen – World Maternal Mental Health Day: Depression in der Schwangerschaft und nach der Geburt

Depressionen – Anlässlich des World Maternal Mental Health Day macht die Stiftung Deutsche Depressionshilfe darauf aufmerksam, dass 10 – 15 % der Frauen nach der Geburt an einer Postpartalen Depression erkranken. Obwohl die Postpartale Depression gut behandelbar ist, suchen viele betroffene Frauen…

Gesundheitsratgeber-24-News-Depressionen-Aktuell-

Depressionen – Achtsamkeitskurs in Eckersdorf (Franken): Noch Plätze frei

Depressionen – Achtsamkeit bei Depressionen (MBCT): Am Montag, 23. April, startet wieder ein Kurs der Achtsamkeitslehrerin Antje Ricken; Veranstalter sind das Evangelische Bildungswerk und die Praxis für Achtsamkeit und Heilkunst Eckersdorf. Das 8-Wochen-Training findet an acht Montagabenden jeweils von 18 bis 20.30…

Gesundheitsratgeber-24-Forschung-und-Wissenschaft-Aktuell-

Aus der Forschung – Die Seele redet beim Abnehmen mit

Original Titel: Association of changes in mental health with weight loss during intensive lifestyle intervention: does the timing matter? Abnehmen – Immer häufiger zeigt sich, dass es einen Zusammenhang zwischen psychischen Krankheiten wie Depressionen oder Angstzuständen und einem zu hohen Körpergewicht gibt….

Gesundheitsratgeber-24-News-Depressionen-Aktuell-

Depressionen – Rote Trauben als Antidepressivum?

Depressionen – Depressionen sind immer noch in vielen Fällen unzureichend therapiert. Dies liegt auch daran, dass die Erkrankung noch immer schlecht verstanden ist. Die Komplexität verschiedenster Gründe und Auslöser, Begleiterkrankungen und Lebenserfahrungen gestalten eine schablonenhafte Therapievorlage, die bei jedem wirken könnte, schlicht…