Gesundheitsratgeber-24-Herz und Kreislauf-Aktuell-

Herz und Kreislauf – Substanz aus der Chinesischen Medizin kann Herzrhythmusstörungen auslösen

Herz und Kreislauf – Eine in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) häufig verwendete Arzneipflanze – Evodia rutaecarpa – enthält Substanzen, die Herzrhythmusstörungen auslösen können. Das haben Forschende an den Universitäten Basel, Wien und Utrecht herausgefunden. Extrakte der Pflanze Evodia rutaecarpa (Stinkeschenfrüchte) werden…