Gesundheitsratgeber-24-Forschung-und-Wissenschaft-Aktuell-

Multipler Sklerose – Neue Arzneimittel: Risikoreiche Hoffnungsträger

Multipler Sklerose – Berlin – Nahezu die Hälfte aller Arzneimittelverordnungen für gesetzlich krankenversicherte Patienten mit Multipler Sklerose (MS) entfielen 2017 auf Wirkstoffe, deren Sicherheitsrisiken nicht ausreichend bekannt sind. So musste im März 2018 der Wirkstoff Daclizumab weltweit vom Markt genommen werden. Nur…