Gesundheitsratgeber-24-Forschung-und-Wissenschaft-Aktuell-

Allan-Herndon-Dudley-Syndrom – Schilddrüsenhormone beeinflussen die Heilung von Skelettmuskeln

Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut e.V. hat geforscht. Gesundheitsmagazin – Das Allan-Herndon-Dudley-Syndrom ist eine seltene und schwerwiegende Erkrankung, von der ausschließlich Männer betroffen sind. Die Betroffenen leiden schon als Kinder an Entwicklungsstörungen, die sich unter anderem in Muskelschwäche und -krämpfen niederschlagen. Bislang…