Wellness – Im Klang baden, entspannen und positive Schwingungen tanken

Klangbad mit Jutta Pfeifer am 7. Juni im Christophsbad / Musikgenuss geht auch im Liegen.

Klangbaden -
Im Klang baden – © 2018 Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Wellness – Göppingen – In der heutigen Zeit werden wir von belastenden Geräuschen und akustischen Reizen überflutet.

Manchen Menschen ist Stille inzwischen sogar unangenehm. Horchen und Lauschen erfordern eine besondere Atmosphäre.

Das Klinikum Christophsbad lädt daher am Donnerstag, dem 7. Juni 2018, von 19 bis 20.30 Uhr zum Klangbad mit Jutta Pfeifer in den Herrensaal ein. An dem Abend entsteht aus Klangschalen, Gongs, Kalimba, Klangspielen und Ocean Drum ein obertonreicher Klangteppich zum Ausruhen und Entspannen. Der Eintrittspreis beträgt 8,- Euro und ermäßigt 4,- Euro.

Es gibt Klänge, die uns dabei helfen, in eine innere Ruhe zu kommen, um Stille besser genießen zu können. Dazu zählen die Schwingungen und Frequenzen von obertonreichen Instrumenten. Sie führen uns in die Entspannung, der Alltagsstress wird abgebaut, die Selbstheilungskräfte aktiviert. Sie wirken ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele, stärken das Wohlbefinden und die Lebensfreude.

Wer die Musik im Liegen genießen möchte, bringe bitte eine weiche Unterlage, ein kleines Kissen und eine Decke mit.

Weitere Informationen unter www.christophsbad.de/kultur sowie www.juttapfeifer.com

***
03.05.2018 (lifePR)

Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG
Faurndauer Str. 6 – 28
D-73035 Göppingen

Autor: Redaktion Medizin und Ernährung