person-auf-der-winterlichen-b-269
Das Foto zeigt das auf der schneeglatten Fahrbahn verunfallten Pkw. – Foto: Polizei

Hüttgeswasen / Hattgenstein – Am 30. November 2017 um 15:30 Uhr ereignete sich auf der B269 zwischen Hüttgeswasen und Einmündung Hattgenstein ein Verkehrsunfall auf winterglatter Fahrbahn.

Ein 26-jähriger PKW-Fahrer befuhr die B269 von Hattgenstein in Fahrtrichtung Morbach. Bei km 750 geriet er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn nach rechts auf den Seitenstreifen. Hierbei geriet er ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn.

Dort stieß er mit einem 32-jährigen PKW-Fahrer zusammen, der die B269 von Morbach in Richtung Birkenfeld befuhr. Durch den Aufprall erlitt der 32-jährige Fahrer ein leichtes Schleudertrauma. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 EUR. Die Fahrbahn wurde im Rahmen der Fahrzeugbergung für ca. 20 Minuten voll gesperrt.

Im Zeitraum von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr blieben mehrere LKW auf der B269 zwischen Abfahrt Oberhambach und Allenbach infolge der Witterungsbedingungen (Schneeglätte) in den Steigungen liegen.

Durch den Einsatz der Straßenmeisterei Birkenfeld war die B269 ab 17:15 Uhr wieder voll befahrbar.

OTS: Polizeipräsidium Trier

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/person-auf-der-winterlichen-b-269.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/person-auf-der-winterlichen-b-269-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz01.12.2017,auf der winterlichen B 269,Hattgenstein,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Rheinland-Pfalz,Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten PersonHüttgeswasen / Hattgenstein - Am 30. November 2017 um 15:30 Uhr ereignete sich auf der B269 zwischen Hüttgeswasen und Einmündung Hattgenstein ein Verkehrsunfall auf winterglatter Fahrbahn.Ein 26-jähriger PKW-Fahrer befuhr die B269 von Hattgenstein in Fahrtrichtung Morbach. Bei km 750 geriet er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn nach...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt