Alheim – Verfolgungsfahrt endet mit Festnahme – Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -Alheim – In der Nacht zu Samstag sollte ein 48-Jähriger Bebraner sowie der von ihm geführte Pkw durch eine Streife der Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda in der Ortslage von Alheim-Niederellenbach einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Der Fahrzeugführer missachtete das Anhaltesignal und versuchte mit hoher Geschwindigkeit und riskanten Fahrmanövern vor der Streife zu flüchten. Die Verfolgungsfahrt endete in Morschen-Konnefeld. Dort konnte der Fahrzeugführer festgenommen werden.

Bei der Festnahme stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz eines Führerscheins ist und zudem unter Drogeneinfluss stand. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren durch die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda eingeleitet.

Polizeipräsidium Osthessen