Alsdorf – 17-jährige nach Raub festgenommen

Deutschland-24.com - NRW - Aktuell -Alsdorf (NRW) – Zusammen mit knapp zehn weiteren Personen im Alter von 16 – 23 Jahren hielt sich die 17-jährige am gestrigen Abend im Bereich der Bushaltestellen am Annaparkcenter in Alsdorf auf.

Unter den jungen Leuten kam es dann zu einem Streit, bei dem sich insbesondere die 17-jährige mit einer Gleichaltrigen im wahrsten Sinne des Wortes „in die Haare“ bekam. Nach einem kurzen Gerangel konnte die Kontrahentin dann aber weglaufen.

Offenbar hatte die 17-jährige, die der Polizei als „Intensivtäterin“ bekannt ist, noch nicht genug. In der Broicher Straße lauerte sie ihrer Kontrahentin auf, um nachzulegen. Zur Verstärkung hatte sie ihren Bruder mitgebracht.

Dieser sah sich veranlasst, die Kontrahentin seiner Schwester festzuhalten, damit diese dann ungehindert zuschlagen konnte. Damit nicht genug, raubte sie dann noch deren Handtasche und Jacke.

Alle beteiligten Personen konnten festgestellt werden, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Haupttäterin wurde festgenommen und soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Beraubte wurde leicht verletzt, Handtasche und Jacke erhielt sie zurück. /Vo.

OTS: Polizei Aachen