Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -Bad Homburg v.d. Höhe – Im Hochtaunuskreis hielt der Sturm „Sabine“ Feuerwehr und Polizei in Atem. Auf mehreren Kreis/- Landes/- und Bundesstraßen fielen Bäume auf die Fahrbahnen und blockierten zeitweise den Verkehr.

Bis in den heutigen Tag hinein anhaltende Sperrungen befinden sich auf der B8 zwischen Königstein und Glashütten, der Landesstraße 3004 zwischen Schmitten und Hohemarkkreisel Oberursel, auf der L3025 zwischen Eselsheck und Rotes Kreuz, sowie auf der 3319 zwischen Glashütten- Schloßborn und der B8.

Umgestürzte Bauzäune in Bad Homburg, Stromausfälle in Usingen- Merzhausen und Weilrod- Oberlauken und Weilrod- Niederlauken sind ebenfalls zu verzeichnen. Im Usinger-Land kam es zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Pkw in den Straßengraben rutschte. Es entstand lediglich Sachschaden.

Personenschäden sind nicht zu verzeichnen.

PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen