Bad Homburg v.d. Höhe – Störfall in Chemiefabrik im Quellenweg

aktuelle-polizei-meldungBad Homburg v.d. Höhe – Auf dem Firmengelände einer Chemiefirma erhitzte sich aus bislang ungeklärter Ursache ein mit Essigsäure gefüllter Behälter.

Die dabei entstandenen, stark nach Essig riechenden Dämpfe, konnten von der Feuerwehr mit Wasser niedergeschlagen und der Behälter gekühlt werden. Im Zusammenhang mit dem Vorfall wurden keine Personen verletzt. Die ausgetretenen Dämpfe waren geruchsintensiv, wurden aber als nicht gesundheitsschädlich bewertet.

Die Bevölkerung wurde gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten. Eine anliegende Straße musste für die Aufstellung der Einsatzfahrzeuge zeitweise gesperrt werden.

Über die Höhe des entstandenen Schadens können zurzeit keine Angaben gemacht werden.

OTS: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen