Bad Kreuznach – Aufgefahren in der Salinenstraße

RLP-24 - Bad Kreuznach - Aktuell -Bad Kreuznach (RLP) – Eine 33-Jährige, ein 53-Jähriger und eine 22-Jährige befuhren in dieser Reihenfolge am Montag, 08.12.2014, 07:53 Uhr die Salinenstraße aus Richtung Innenstadt Bad Kreuznach kommend in Fahrtrichtung Stadtteil Bad Münster am Stein.

In Höhe der Hausnummer 103 beabsichtigte die 33-Jährige nach links in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen. Aufgrund von Gegenverkehr musste sie verkehrsbedingt anhalten. Der 53-Jährige hielt ebenfalls an.

Die nachfolgende 22-Jährige erfasste die Situation wohl zu spät und fuhr auf das, sich vor ihrem befindlichen, Fahrzeug auf. Dieses wurde in der Folge auf das erste Fahrzeug aufgeschoben. Die 33-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Die Fahrzeuge des 53-Jährigen und der 22-Jährigen wurden stark beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf circa 9.000,00 Euro geschätzt.

***

Herausgebende Stelle: Polizeidirektion Mainz

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de