Beverungen – 2 Leichtverletzte bei Verkehrsunfall auf der Burgstraße

Landesnews - News aus NRW -Beverungen (NRW) – Ein 21-jähriger PKW-Führer befuhr in der Nacht ,gegen 01:18 Uhr die Burgstraße in Richtung Lauenförde, als plötzlich in Höhe der Straße „Im kleinen Feld“ ein 22-jähriger Fußgänger die Fahrbahn überquerte.

Der PKW-Führer konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Zum Glück wurden beide Männer nur leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1500,- EUR.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter