Baden-Württemberg - Aktuell -Bruchsal (BW) – Ein 8-Jähriger Junge ist am Freitag gegen 13.45 Uhr von einem Auto erfasst und mittelschwer verletzt worden.

Eine 38-jährige VW-Fahrerin war auf der Bismarckstraße in westliche Richtung unterwegs, als der Junge zwischen Fahrzeugen auf die Fahrbahn rannte, vom Auto erfasst und über die Motorhaube geschleudert.

Das Kind wurde in eine Klinik eingeliefert.

Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe