Calden – Einfamilienhaus im Ederweg wird Raub der Flammen: Bewohner tot aufgefunden

feuerwehr-aktuellCalden – Am Samstag, 01.02.2020, um 08:45 Uhr, wurde der Brand eines Einfamilienhauses in Calden, im Ederweg, gemeldet.

Im Obergeschoss des Hauses kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Feuer, welches durch einen Bewohner aus der Nachbarschaft wahrgenommen wurde. Durch die eingesetzten Rettungskräfte konnte der Brand schnell gelöscht werden.

Dem einzigen Bewohner des Hauses konnte nicht mehr geholfen werden. Er wurde durch die Feuerwehr tot aufgefunden.

Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden.

Die Kriminalpolizei in Kassel hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel