Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Kunst und Kultur: „reSTART“ von Vollrad Kutscher in der Kunsthalle

Wiesbaden – Kunst und Kultur: Im Museum Wiesbaden und in der Kunsthalle Wiesbaden wird von Samstag, 12. Dezember, bis Sonntag, 14. Februar, eine Doppelausstellung gezeigt. Der Titel der Doppelausstellung in der Kunsthalle Wiesbaden und im Museum Wiesbaden bezieht sich auf die Neuinterpretation ausgewählter Werke aus Vollrad Kutschers reichem Oeuvre. Dieses ist geprägt durch die Auseinandersetzung mit Identität, Selbstbestimmung…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Rentenberatung im Rathaus

Wiesbaden – Die ehrenamtliche Versicherungsberaterin der Deutschen Rentenversicherung, Waltraud Olbricht, bietet im Wiesbadener Rathaus, Schlossplatz 6, eine kostenlose Beratung zu allen Fragen der Rentenversicherung an. Die Termine finden im ersten Quartal des neuen Jahres am 13. Januar, 3. Februar und 3. März, jeweils ab 14 Uhr, im Erdgeschoss, Raum 018, statt. Termine für die Rentenberatung können im Kommunalen…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Info zu Weihnachtsbäume aus dem Stadtwald zum selber schlagen

Wiesbaden – Aktuelle Info: Auch in diesem Jahr gibt es wieder Weihnachtsbäume aus dem Stadtwald: Am Samstag, 12. Dezember, können sie zwischen 11 und 15 Uhr in Heßloch geschlagen werden; der Weg ist vom Friedhof kommend ausgeschildert. Die Bäume stammen aus umweltfreundlicher Waldwirtschaft und sind FSC- und Naturland-zertifiziert. Verkauft werden Nordmanntannen in einer Größe zwischen einem und zwei…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Videolesung: Poetikdozent Saša Stanišić liest aus „Herkunft“ und hält zweite Poetikvorlesung

Wiesbaden – Videolesung: Saša Stanišić, Poetikdozent der Hochschule RheinMain und der Landeshauptstadt Wiesbaden, stellt in einer Videolesung seinen Roman „Herkunft“ vor und spricht mit der Moderatorin Anna Engel (hr2-kultur) über seinen mit dem Deutschen Buchpreis 2019 ausgezeichneten Roman. Die Videolesung stellt den digitalen Ersatz für die abgesagte Lesung am 18. November dar und ist auf der Website des…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Nachhaltigkeitsdialog mit Constantin Alexander am Donnerstag, 26. November

Wiesbaden – „Wiesbaden2050 – Szenarien für eine zukunftsfähige und lebenswerte Stadt“ ist der Titel des 14. Nachhaltigkeitsdialogs mit Constantin Alexander am Donnerstag, 26. November, 19.30 Uhr. Schwerpunkt der Livestream-Veranstaltung ist die Frage, wie sich Wiesbaden zukünftig entwickeln soll und die Lebensqualität dabei steigen kann. Mit dabei sind Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende und Umwelt- und Verkehrsdezernent Andreas Kowol, die zur…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Infos zur Vorweihnachtszeit in der Wiesbadener Innenstadt – festliche Atmosphäre trotz Absage des Sternschnuppenmarktes

Wiesbaden – Weihnachtsbeleuchtung, Weihnachtsgewinnspiel und Weihnachtsaktionen – trotz der Absage des Sternschnuppenmarktes erwartet die Wiesbadenerinnen und Wiesbadener vorweihnachtliche Stimmung in der Stadt. Zum festlichen Glanz der Innenstadt tragen große beleuchtete Lilien auf dem Schlossplatz sowie kleinere leuchtende Lilien in der Fußgängerzone und entlang der Wilhelmstraße bei. Nach der Absage des Sternschnuppenmarktes hat die Stadtverordnetenversammlung entschieden, das notwendige Geld…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Eltville am Rhein - Aktuell -

Eltville am Rhein – „Frei leben – ohne Gewalt“: Bundesweite Fahnenaktion von Frauenrechtlerinnen und Frauenbeauftragten am 25. November – Fahne an der Kurfürstlichen Burg in Eltville

Eltville am Rhein – Am 25. November 2001 ließ TERRE DES FEMMES zum ersten Mal die Fahnen wehen, um am Internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ ein Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen zu setzen. Auch die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Eltville am Rhein, Bettina Behrens, und ihre Stellvertreterin Ulrike Bergmann lassen an diesem Tag…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -

Stadt Kassel – Termin: Ortsbeirat Mitte tagt am 19. November

Stadt Kassel – Termin: Die nächste Sitzung des Ortsbeirates Mitte findet statt am Donnerstag, 19. November, ab 19 Uhr im Sitzungssaal der Stadtverordneten im Rathaus statt. Themen der Tagesordnung sind unter anderem die Wahl einer stellvertretenden Ortsvorsteherin beziehungsweise eines stellvertretenden Ortsvorstehers sowie das Mobiliar und die Gestaltung der Königsstraße im Bereich des Friedrichsplatzes inklusive der neu aufgestellten Blumenkübel….

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Hinweis auf Kranzniederlegungen am Volkstrauertag

Wiesbaden – Das Coronavirus sorgt derzeit für steigende Infektionszahlen in Wiesbaden. Wegen der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie fallen die geplanten Gedenkstunden zum Volkstrauertag in Wiesbaden und den Vororten aus. In diesem Jahr gibt es keine Gedenkstunden in den Vororten. Der Magistrat hat in seiner Sitzung am Dienstag, 27. Oktober, beschlossen, dass zum Volkstrauertag eine nichtöffentliche Kranzniederlegung…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Hinweis auf Sperrmüllabfuhr in Naurod im November 2020

Wiesbaden – Die ELW (Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden) weisen auf die nächste Sperrmüllabfuhr für Privathaushalte in Naurod am Donnerstag, 19. November, und Freitag, 20. November, hin. Anders als im Rest von Wiesbaden gibt es im nördlichsten Stadtteil keine individuell vereinbarten Sperrmülltermine, sondern vier feste Termine pro Jahr – im Februar, Mai, August und November. Den ELW ist es…

Jetzt hier WEITERLESEN ...