Presseschau – Frankfurter Rundschau: Was braucht die Bundeswehr wirklich?

Frankfurt am Main – Es ist die klassische Übung vor den Haushaltsverhandlungen: Bevor es ums Geld geht, melden die Ressorts ihren Bedarf möglichst hoch an, damit Raum bleibt für Streichungen. Die Liste der Rüstungsprojekte aus dem Verteidigungsministerium folgt dieser Logik. Und die Klage über Mängel bei Ausrüstung und Material gehören zur Tagesordnung, ohne dass dabei […]

Friedberg – Brüller des Tages: Mit 6 km/ h auf der Autobahn 5 – Traktorfahrer auf falschen Wegen

Friedberg – Autobahn 5: Eine Mindestgeschwindigkeit von 60 km/h muss ein Kraftfahrzeug schaffen, um auf der Autobahn fahren zu dürfen. Wenn ein Gefährt nur 6 km/h schafft und auf der Autobahn unterwegs ist, dann ist da nicht nur etwas gewaltig schief gegangen, sondern es bestand auch eine richtige große Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer. Nicht schlecht […]

Wiesbaden – „Kedi – Von Katzen und Menschen“ im Caligari

Wiesbaden – Am 1. und 6. Dezember, jeweils um 20 Uhr, ist der türkische Dokumentarfilm „Kedi – Von Katzen und Menschen“ im Caligari, Marktplatz 9, in deutscher Fassung zu sehen. Der Film erzählt die Geschichte von sieben Katzen und porträtiert zugleich die pulsierende und faszinierende Millionenstadt Istanbul. Mit 14 Millionen Einwohnern gehört Istanbul zu den […]

Presseschau – Frankfurter Rundschau: Pressestimme zu Trump und Justiz

Presseschau – Frankfurt am Main – Die Frankfurter Rundschau kommentiert die Richterbeschimpfung von Donald Trump: Donald Trump hat ein gestörtes Verhältnis zum Rechtsstaat. Das hat er immer wieder bewiesen. So warf er im Wahlkampf einem Richter vor, nicht neutral urteilen zu können. Der Grund: „Er ist Mexikaner.“ Tatsächlich ist der Richter ein US-Bürger, der 1953 […]

Presseschau – Frankfurter Rundschau: Sinnloses Einreiseverbot

Presseschau – Frankfurt am Main – Frankfurter Rundschau: Ohne Sinn und Verstand ist das Einreiseverbot für Muslime und Flüchtlinge aus sieben Ländern. Eine Bundesrichterin hob Teile des Dekrets auf – und zwar für jene Menschen, die auf US-Flughäfen festsaßen. Mit Blick auf die syrischen Kriegsflüchtlinge verstößt das Dekret gegen die Genfer Flüchtlingskonvention, die von den […]

Presseschau – Frankfurter Rundschau: Gegen Trump, für Frieden

Frankfurt am Main – Frankfurter Rundschau: Frankreich rief und nahezu siebzig Staaten schickten Außenminister oder andere hochrangige Vertreter an die Seine, um ihren Wunsch nach Frieden in Nahost zu bekräftigen. Dabei entsprang diese Konferenz eigentlich tiefer Frustration. Ist doch die Zwei-Staaten-Lösung zu einer Art Mantra degeneriert, das beschworen wird, aber an den Realitäten – dem […]

Die Presseschau – Frankfurter Rundschau: Entfremdung stoppen

Die Presseschau – Frankfurt am Main – Der Besuch des türkischen Präsidenten Erdogan beim Amtskollegen Putin soll nicht nur das Ende der Eiszeit zwischen den Staaten seit dem Abschuss des russischen Jets besiegeln. Erdogans erste Auslandsreise nach dem gescheiterten Militärputsch ist auch ein Zeichen der Entfremdung der Türkei vom Westen und ein Warnsignal für die […]

Die Presseschau – Frankfurter Rundschau: Palmers Masche

Die Presseschau – Frankfurt am Main – SPD-Politiker Niels Annen hat Tübingens Oberbürgermeister den „Donald Trump der Grünen“ genannt. Das ist heftig. Boris Palmer wird sich nicht beklagen. Seine Devise lautet: Viel Feind‘, viel Ehr‘. Gegen den Mainstream seiner Partei aufzubegehren, ist eine Methode, sich bekannter zu machen, als es der Position angemessen wäre. Vor […]

Die Presseschau – Frankfurter Rundschau: Pressestimme zu Anti-Terror-Politik

Die Presseschau – Frankfurt am Main – Soziologen beobachten, dass heutige Generationen nicht mehr glaubten, das Schlimmste liege hinter, sondern noch vor ihnen. Und dass hier die eigentliche Ursache für hysterische Reaktionen auf Anschläge wie jene in Bayern liegt. Eine Antwort muss heute sein, dass die deutschen Mehrheitsparteien und ihre in Brüssel so einflussreiche Regierung […]

Presseschau – Frankfurter Rundschau: Hybrider Boykott

Presseschau – Frankfurt am Main – Wer hat den Stromausfall auf der Krim verursacht? Offiziell ist das ungeklärt, faktisch ist es gewiss. Die krimtatarischen Aktivisten, die schon seit zwei Monaten ein Lebensmittelembargo gegen die Krim durchsetzen, haben schon lange damit gedroht. Es ist eine Tat der Verzweiflung. Die Krimtataren auf der von Russland annektierten Krim […]