Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Gesellschaft: Virtueller „Science Pub“ zum Thema Hassrede im Netz

Wiesbaden – Gesellschaft: Am Dienstag, 16. Juni, 20 bis 21.30 Uhr, findet der achte „Science Pub – Die Wissenschaftskneipe“ statt, diesmal virtuell unter livestream.watch/sciencepub. Das Thema des Abends lautet „Rassismus und Hetze im Netz? Nein Danke!“. Expertinnen und Experten aus dem Rhein-Main-Gebiet wenden sich per Livestream an Interessierte, präsentieren ihre neusten Erkenntnisse zum Thema Hassrede (Hate Speech) und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Eltville

Eltville am Rhein – Umwelt: Gewässer-Renaturierung und Entwicklung des Wiesentales Martinsthal mit Beteiligung der Bürger

Eltville am Rhein – Umwelt: Die Stadt Eltville am Rhein wertet das Wiesental im Stadtteil Martinsthal für die Naherholung und als Freizeit- und Naturerlebnis auf. Bereits 2017 fanden sich Vertreter des Ortsbeirates sowie Bürgerinnen und Bürger zur „Arbeitsgruppe Wiesental“ (AG) zusammen. Die AG hat sich bereits in drei Sitzungen umfassend über eine Planung und Gestaltungselemente Gedanken gemacht, die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Oberbürgermeister Feldmann überreicht Ehrenamts-Cards

Frankfurt am Main – (ffm) Mit den Ehrenamts-Cards (E-Cards) bedankt sich die Stadt bei ihren ehrenamtlichen Helfern. Engagierte Bürger, die sich seit mindestens fünf Jahren um das Gemeinwohl der Stadt verdient machen, erhalten mit dieser Karte zahlreiche Vergünstigungen. Am Donnerstag, 28. Juni, hat Oberbürgermeister Peter Feldmann die diesjährigen E-Cards im Kaisersaal verliehen und sich bei den Ehrenamtlichen für…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – „Youth Bank – Geld für Ideen“: Jugendliche werden gefördert

Wiesbaden – Jugendliches Engagement baut auf Eigeninitiative und Kreativität. Damit die Jugendlichen ihre Projektideen realisieren können, bietet die Stadt Wiesbaden Beratung und finanzielle Unterstützung an. „In den vergangenen Jahren konnten so unzählige Projekte wie ‚Street Dance battles‘, ‚Skate contests‘, Umfragen zur Jugendbeteiligung als auch Kunstprojekte für Kinder realisiert werden“, freut sich Sozialdezernent Christoph Manjura. Die bisher bestehenden Formate…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Geisenheim am Rhein -

Geisenheim am Rhein – KNORZELSTUBE Manufaktur spendet 500 Euro für „Gemeinsam für Geisenheim“

Geisenheim am Rhein – Die KNORZELSTUBE Manufaktur – genuss & mehr, hat mit einer wunderbaren Aktion einen Beitrag in Höhe von 500,- Euro für den Hilfsfond „Gemeinsam für Geisenheim“ erzielt. In der Zeit vom 22. April bis zum 23. Mai wurden 10% des täglichen Umsatzes aus dem Laden sowie dem Online-Shop, zugunsten der Spendenaktion gesammelt. Stolz übergibt Hilde…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -

Stadt Hanau – Oberbürgermeister Kaminsky unterstützt die Opferfamilien in ihren Forderungen: „Politische Konsequenzen und Aufklärung bisher unzureichend“

Stadt Hanau – „Zur Trauerbewältigung gehört auch, dass vor allem die Angehörigen der Opfer Antworten auf ihre drängendsten Fragen bekommen. Diese sind auch für unsere Stadtgesellschaft wichtig. Die schrecklichen Taten haben unsere Stadt nachhaltig geprägt und werden auf alle Zeiten im kollektiven Gedächtnis verankert bleiben.“ Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky bekräftigt knapp 100 Tage nach den rassistischen Morden vom…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heppenheim

Heppenheim – Gesellschaft: Integrationslotsen helfen telefonisch

Heppenheim – Gesellschaft: Die Integrationslotsinnen und -lotsen der Stadt Heppenheim unterstützen Migranten bei sprachlichen Problemen und geben Orientierung in dem für diesen Personenkreis neuen Lebensumfeld. Zum Schutz der ehrenamtlich tätigen Lotsen in Zeiten der Corona Pandemie finden zurzeit keine Sprechstunden mit persönlichem Kontakt statt. Stattdessen können Anfragen per Mail oder telefonisch gestellt werden. Kontakt: Susanne Straub | Tel….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

Stadt Kassel – Neues Online-Angebot: Einbürgerungsanträge in Zeiten von Corona

Stadt Kassel – Mit einem neuen Online-Angebot ermöglicht die Stadt Kassel die Vorbereitung zu Einbürgerungsanträgen. Wer sich einbürgern lassen möchte, kann unter www.kassel.de/beratung-einbuergerung Fragen zu seiner Lebenssituation beantworten sich auf diesem Weg beraten lassen. Ohne dafür im Rathaus vorsprechen zu müssen, lassen sich die für Interessenten die Erfolgsaussichten für einen Einbürgerungsantrag in Erfahrung bringen. „Einbürgerungen haben einen wichtigen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Flörsheim am Main -.jpg

Flörsheim am Main – Heiraten wieder im größeren Kreis möglich

Flörsheim am Main – Ab Montag, 18. Mai, dürfen in Flörsheim am Main bei Trauungen wieder Besucher teilnehmen. Im Zuge der Corona-Eindämmung waren vorübergehend nur das Brautpaar und der Standesbeamte beziehungsweise die -beamtin zugelassen. Jetzt dürfen acht weitere Personen im Trauzimmer anwesend sein. Während der Trauung müssen die Hygiene- und Abstandsregelungen eingehalten werden, die Bestuhlung wird entsprechend gestellt….