Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Freizeit: Kleinfeldchen verlängert Freibadsaison

Wiesbaden – Freizeit: Aufgrund der sommerlichen Wetterprognosen bleibt das Freibad Kleinfeldchen bis einschließlich Freitag, 18. September, geöffnet. Es müssen keine E-Tickets gebucht werden. Der Zutritt erfolgt über den normalen Betrieb an der Tageskasse des Freibads. Das Hallenbad Kleinfeldchen öffnet planmäßig am Montag, 14. September, die Pforten. Hier ist die Buchung eines E-Tickets über www.mattiaquacard.de aufgrund des Zwei-Schicht-Betriebes und…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-

Stadt Hanau – Märchenhafte Orte im Philippsruher Schlosspark entdecken – Foto-Workshop mit Fotograf Detlef Sundermann am Samstag, 8. August

Stadt Hanau – Im Rahmen der Veranstaltungsserie ‚#HANAU DAHEIM – der Sommer‘ heißt es am Samstag, 8. August: Raus mit der Kamera ins Freie und den märchenhaften Schlosspark von Philippsruhe durch die Linse entdecken! Bei diesem Foto-Workshop (11 bis 14 Uhr) steht der englische Landschaftspark aus der Zeit von Friedrich Wilhelm von Hessen-Rumpenheim auf vielfältige Weise Modell. Die…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-

Stadt Hanau – Mit Schwung ins kühle Nass! Hanauer Schwimmbäder öffnen wieder ihre Rutschen

Stadt Hanau – Ab Mittwoch, 29. Juli, öffnen das Heinrich-Fischer-Bad und das Lindenaubad in Großauheim wieder ihre Rutschen. Das teilt Uwe Weier, Leiter der Hanau Bäder GmbH, mit. „Natürlich gelten auch hier die Abstandsregeln! Entsprechende Markierungen sind angebracht und es wird nur einzeln gerutscht“, betont Weier. Die aktuellen Rutschzeiten würden vom Schwimmmeister vorgegeben. Des Weiteren dürfe im Heinrich-Fischer-Bad…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Hinweis: Rettbergsauen öffnen am 5. Juli

Wiesbaden – Hinweis: Camper und Tagesgäste können ab Sonntag, 5. Juli, wieder auf die Rettbergsauen. Nach den Vorgaben der Hessischen Landesregierung darf der Fährbetrieb wieder aufgenommen werden. Das heißt, die Rheinfähre „Tamara“ darf wieder Gäste auf die Biebricher und Schiersteiner Seite der Rettbergsauen befördern. Auf der Fähre ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes analog der öffentlichen Verkehrsmittel Pflicht. Orientiert…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Hinweis: Ermäßigte Schwimmbadtarife gelten ab Montag

Wiesbaden – Hinweis: Ab Montag, 29. Juni, können via E-Ticket für Wiesbadens Freibäder und den Badebereich des Thermalbads Aukammtal ermäßigte Tarife gebucht werden. Buchbar sind die E-Tickets über www.mattiaquacard.de. Die Ermäßigungen gelten für Schüler ab 18 Jahren, Studierende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Schwerbehinderte ab 50 Prozent, Menschen ab 65 Jahren sowie für Inhaber der Juleica beziehungsweise der Ehrenamtskarte. Für die Freibäder…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

Stadt Kassel – Baden am Bugasee weiterhin kostenfrei in Eigenverantwortung – Verpflichtung der DLRG zur Wasserrettung entfällt

Stadt Kassel – Der Bugasee ist ein natürliches Gewässer, in dem man nach der geltenden Seenordnung auch in Zukunft an den dazu freigegebenen Flächen in eigener Verantwortung und auf eigene Gefahr kostenfrei baden kann. Die über diese Eigenverantwortung hinaus bisher bestehende zusätzliche punktuelle Absicherung durch eine von der DLRG besetzte Wasserrettungsstation entfällt. Darauf einigten sich jetzt die Stadt…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – mattiaquaCard wird eingeführt

Wiesbaden – Die mattiaquaCard ist ab sofort im Einsatz. Eingeführt wurde die einheitliche Bezahlkarte für Bäder und Thermen in Wiesbaden am Dienstag, 10. März, im Hallenbad Kostheim und wird planmäßig am Donnerstag, 12. März, auch im Kleinfeldchen freigeschaltet. Die Kaiser-Friedrich-Therme und das Thermalbad Aukammtal folgen nächste Woche, die Freibäder mit der jeweiligen Eröffnung. Die mattiaquaCard bietet zahlreiche Vorteile…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Plitsch/Platsch: Schwimmkurse für Kinder in den Osterferien

Wiesbaden – Plitsch/Platsch: Eltern können ihre Kinder im Hallenbad Kleinfeldchen für einen Schwimmworkshop in den Osterferien anmelden. Der erste Kurs ist von Montag, 6. April, bis Donnerstag, 9. April. Der zweite Kurs geht von Dienstag, 14. April, bis Freitag, 17. April. Es kann zwischen unterschiedlichen Kurszeiten gewählt werden. Die Kursgebühr beträgt 60 Euro für vier Unterrichtseinheiten und muss…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -

Stadt Hanau – Plastiken von August Gaul fotografieren… Foto-Workshop mit Fotograf Detlef Sundermann am Samstag, 25. Januar, 11-14 Uhr

Stadt Hanau – Ein exklusiver Foto-Workshop für Erwachsene zu den Plastiken von August Gaul findet am Samstag, 25. Januar, von 11 bis 14 Uhr im Rahmen der Jubiläumsausstellung „August Gaul. Weil es mich freut. Plastik und Grafik zum 150. Geburtstag“ im Museum Großauheim statt. Sich auf das Wesentliche konzentrieren und nicht im belanglosen Detail verlieren, das zeichnet August…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Freizeit: Ab sofort Eisstockschießen auf der Henkell-Kunsteisbahn

Wiesbaden – Freizeit: Das Eisstockschießen ist ein beliebter und geselliger Wintersport, den man ab sofort bis Ende Februar montags bis freitags von 12.30 bis 14.20 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 15 bis 16.50 Uhr, mittwochs von 15 bis 17.20 Uhr und freitags von 15 bis 17.50 Uhr und von 18.30 bis 20.50 Uhr auf der Henkell-Kunsteisbahn, Hollerbornstraße…

Jetzt hier WEITERLESEN ...