Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

LANDKREIS KASSEL – Bildung: Lust auf einen Auslandsaufenthalt?

Informationsveranstaltung für Jugendliche und junge Erwachsene im Südflügel des Kasseler Kulturbahnhofs. Landkreis Kassel – Nach der Pandemie-bedingten Pause im vergangenen Jahr findet am Samstag, den 6. November wieder die Informationsveranstaltung „Freiwillig ins Ausland“ statt. Die Veranstaltung richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die mit dem Gedanken spielen für eine bestimmte Zeit ins Ausland zu gehen, um dort…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Neue Kita und Schulerweiterung: „Ein guter Tag für Bildung und Betreuung im Kohlheck“

Wiesbaden – Neue Kita und Schulerweiterung: „Das ist ein guter Tag für Bildung und Betreuung im Kohlheck“, sind sich Sozialdezernent Christoph Manjura und Schuldezernent Axel Imholz angesichts der Beschlusslage im Magistrat einig. Nach dem Ortsbeirat hat auch der Magistrat am Dienstag, 7. September, den beiden Projekten grünes Licht gegeben, nun muss die Stadtverordnetenversammlung entscheiden. „Mit dem Schulerweiterungsbau, der…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Gesellschaft: „Kinderrechte-Statue“ wird auf dem Platz der Kinderrechte enthüllt

Am Sonntag, 19. September, 14 Uhr, enthüllt Sozialdezernent Christoph Manjura auf dem Platz der Kinderrechte, Adolfsallee/Ecke Albrechtstrasse, die „Kinderrechte-Statue“. Wiesbaden – Das „Recht auf ein sicheres Zuhause!“ haben Kinder der Jahnschule als für sie wichtigstes Kinderrecht ausgewählt und zu diesem Recht aus der UN-Kinderrechtskonvention eine Installation gestaltet. Anlässlich des Weltkindertages enthüllt Sozialdezernent Christoph Manjura die Installation und eröffnet…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -

Stadt Hanau – Auf sicheren Wegen zur Schule gelangen: ABC-Schützen brauchen Vorbilder im Straßenverkehr

Stadt Hanau – In wenigen Tagen machen sich in Hanau mehr als 1000 Schulanfängerinnen und Schulanfänger auf den Weg, um Lesen, Schreiben und Rechnen zu lernen. Viele der ABC-Schützen werden zukünftig alleine von zuhause zu ihrer Grundschule unterwegs sein. Bürgermeister Axel Weiss-Thiel nimmt das auch in diesem Jahr zum Anlass, sich in einem Brief an Eltern und Erziehungsberechtigte…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Anmeldungen für das „Sommerferienprogramm 2021“ sind möglich

Wiesbaden – „Nach den schweren Zeiten, die hinter den Kindern und Jugendlichen liegen, freue ich mich, dass die Abteilung Jugendarbeit ‚wi&you Schöne Ferien‘ im Amt für Soziale Arbeit, für die Sommerferien auch in diesem Jahr ein umfangreiches und vielfältiges Ferienprogramm zusammengestellt hat“, verkündet der Wiesbadener Sozialdezernent Christoph Manjura erleichtert und auch stolz. Das Sommerferienprogramm der Stadt Wiesbaden bietet…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Jugendfeuerwehren dürfen wieder üben

Wiesbaden – Nachdem die Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren bereits seit Mai wieder praktisch üben dürfen, kann nun auch der Übungsdienst der Jugendfeuerwehren wieder aufgenommen werden. Seit Herbst waren die Nachwuchs-Abteilungen für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren aufgrund der Corona-Pandemie auf Online-Treffen beschränkt. Die Übungen sind unter Auflagen eines abgestimmten Hygienekonzepts möglich. „Die Jugendfeuerwehr als Nachwuchs-Abteilung…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Schnuppertag an der Wiesbadener Musik- & Kunstschule im Juli

Wiesbaden – Im Juli startet an der Wiesbadener Musik- & Kunstschule (WMK) ein neuer Schnupperkurs für Kinder von sieben bis neun Jahren, die sich noch nicht für ihr Lieblingsinstrument entschieden haben. In Zweiergruppen lernen die jungen Musikerinnen und Musiker in mehrwöchigen Phasen verschiedene Instrumente kennen, unter anderem Klavier, Querflöte, Violine und Trompete. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Instrumente…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Dr. Oliver Franz freut sich über die Nachbesetzung der Kinderklinik

Wiesbaden – „Es freut mich sehr, dass die HSK die Stelle des Chefarztes der Klinik für Kinder und Jugendliche gleich mit einer Doppelspitze nachbesetzen konnte“, so Bürgermeister und Gesundheitsdezernent Dr. Oliver Franz. „Eine Doppelbesetzung im Kollegialsystem trifft man zwar in Deutschland noch selten an, in anderen Ländern ist dies aber längst üblich.“ Die HSK gewinnt mit Doktor Doris…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Bundesnotbremse 26.04.2021 aktuell: Schließung von Kindertagesstätten und Kindertagespflege im Detail

Wiesbaden – Mit dem Inkrafttreten des Infektionsschutzgesetzes, der Bundesnotbremse am Freitag, 23. April, wird auch die Schließung von Kindertagesstätten, Kindertagespflege und Horten geregelt. In Wiesbaden liegt die 7-Tage-Inzidenz seit Ende der vergangenen Woche an drei aufeinander folgenden Tagen bei einem Wert von über 165. Auf Grundlage der Bundesnotbremse hat das Hessische Ministerium für Soziales und Integration nun festgelegt,…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Terminhinweis: Jugendparlament tagt am Mittwoch, 17. März

Wiesbaden – Terminhinweis: Die öffentliche Sitzung des Jugendparlaments findet am Mittwoch, 17. März, ab 18 Uhr im Rathaus, Schlossplatz 6, im Stadtverordnetensitzungssaal statt. Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten des Vorstands unter anderem die Themen „Positionierung des Wiesbadener Jugendparlaments zum Ostfeld/Kalkofen“, „Fahrradwege“ und „Kenntnisnahme des Schreibens ‚Wiesbadener Jugend fordert mehr Klima- und Umweltschutz“. Wegen Corona-Auflagen können maximal…

Jetzt hier WEITERLESEN ...