Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Wildfleisch aus dem Stadtwald ab kommendem Montag geht wieder in den Verkauf

Wiesbaden – Nachdem die Jagdzeit Anfang April begonnen hat, geht auch im Forsthaus Langendellschlag wieder der Wildbretverkauf los. Coronabedingt findet er vorerst nur montags statt; der erste Verkaufstag ist Montag, 12. April. Geöffnet ist montags von 9 bis 12 sowie von 13 bis 17 Uhr. Der Verkauf erfolgt ausschließlich bargeldlos mit EC-Karte unter Beachtung der zurzeit geltenden Corona-Vorgaben…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Hinweis auf die Marktzeiten an Weihnachten und Silvester 2020

Frankfurt am Main – Hinweis: (ffm) Die Wochenmärkte Bockenheim und der Erzeugermarkt Konstablerwache haben an Heiligabend, Donnerstag, 24. Dezember, geöffnet. Die Wochenmärkte Höchst, Sachsenhausen und der Schillermarkt werden vom 25. auf den 24. Dezember vorverlegt, ebenso die Wochenmärkte Riedberg und Oberrad vom 26. auf den 24. Dezember. Alle Märkte haben bis 13 Uhr geöffnet. Die Wochenmärkte Bonames, Campus…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Thema-Essen-und-Trinken-

Wiesbaden – Essen und Trinken: Zum letzten Mal in diesem Jahr Wildfleischverkauf aus dem Stadtwald am morgigen Dienstag

Wiesbaden – Essen und Trinken: Am morgigen Dienstag, 15. Dezember, können Interessierte das letzte Mal in diesem Jahr Wildfleisch aus dem Stadtwald erwerben. Das Forsthaus Kohlheck, Langendellschlag 100, ist zum Verkauf von 8 bis 15 Uhr geöffnet. Bedingt durch den Lockdown am kommenden Mittwoch, 16. Dezember, wurde der Verkauf einen Tag vorgezogen, so dass es der Wiesbadener Bevölkerung…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Thema-Essen-und-Trinken-

Eppstein – Zum Hauptgang: Ochsenschwanzragout – Pfarrer Moritz Mittag lädt zum Mitkochen ein

Eppstein – Ein kräftiges Stück Fleisch war auch auf der Burg ein Luxus. Zahlreiche Tierknochenfunde mit Schlachtspuren weisen darauf hin, dass das eine oder andere Stück bei den Eppsteiner Burgherren auf den Tisch kam. Auch den Gästen des traditionellen Mittelalteressens, das Pfarrer Mittag mit seinem Team für den Burgverein bekocht, wäre ein solches serviert worden. Leider musste auch…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Pilzbestimmung im Umweltladen

Wiesbaden – Kostenfreie Einzelberatungen zur Pilzbestimmung finden im Umweltladen, Luisenstraße 19, ab Montag, 7. September, bis zum Mittwoch, 11. November, immer montags von 12 bis 14 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Aufgrund der geltenden Hygienebestimmungen kann es zu Wartezeiten kommen. Für die Pilzlehrwanderungen von September bis Anfang November gibt es noch freie Plätze; die Anmeldung zu…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Geisenheim-am-Rhein- Aktuell -

Geisenheim am Rhein – Kommende Hitzewelle: Aufruf zum sparsamen Umgang mit Trinkwasser

Geisenheim am Rhein – Auch wenn wir uns derzeit Mitten in den hessischen Sommerferien befinden, macht sich das in Geisenheim in Bezug auf den Wasserbedarf kaum bemerkbar. Das ist anders als in den vergangenen Jahren. Aufgrund der Corona-Pandemie sind viele nicht verreist und bleiben lieber zu Hause. Der Wasserverbrauch ist aufgrund der aktuellen Temperaturen trotz Ferien hoch geblieben….

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Eltville am Rhein - Aktuell -

Eltville am Rhein – Weine in luftiger Höhe genießen: Weinproben im Riesenrad

Eltville am Rhein – Eine Weinprobe im Riesenrad in luftiger Höhe – das wird es ab dem 3. August 2020 am Eltviller Rheinufer geben. Es erwarten die Gäste jeden Montag ab 19 Uhr drei Weinproben wechselnder Eltviller Weingüter. Den Start macht das Weingut Jakob Jung aus Erbach. Der Preis inklusive einer 30-minütigen Riesenradfahrt beträgt 19 Euro. Reservierungen können…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – #mehrzuentdecken: Weinprobierstände an Kurhaus Kolonnaden und vor dem RMCC

Wiesbaden – Jeweils vier Weinprobierstände bieten an den Wochenenden vom 31. Juli bis zum 16. August Weingenuss in der Landeshauptstadt Wiesbaden. Vor den Kurhaus Kolonnaden und vor dem RheinMain CongressCenter (RMCC) wird es je zwei Weinprobierstände geben, um unter Einhaltung der geltenden Corona-Auflagen die edlen Tropfen der regionalen Winzer probieren zu können. „Ich freue mich, dass wir den…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Kulturdezernentin Hartwig regt Prüfung der Gaststätten-Lockerung auch für Kulturbetriebe an

Frankfurt am Main – (ffm) Die Kulturdezernentin der Stadt Frankfurt am Main, Ina Hartwig, hat die maßvolle Lockerung der pandemiebezogenen Beschränkungen für das Gaststättengewerbe begrüßt. In diesem Zusammenhang forderte sie die hessische Landesregierung dazu auf, eine Übertragung der Lockerung auch auf Kulturbetriebe zu prüfen. Sie verwies auf die neue Regelung in Österreich, das für Kulturveranstaltungen drinnen wie draußen…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Soziales: Mittagstisch für Menschen ab 55 Jahren

Wiesbaden – Soziales: Der städtische Seniorentreff in der Blücherstraße 12 und der Treffpunkt aktiv in der Adlerstraße 19 bieten täglich von Montag bis Freitag zwischen 11.30 und 13 Uhr einen frisch zubereiteten Mittagstisch für Menschen ab 55 Jahren zur Abholung an. Die Kosten für ein Mittagessen betragen 5,30 Euro. Bei Vorlage eines Grundsicherungsbescheides werden diese auf 1,50 Euro…

Jetzt hier WEITERLESEN ...