Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Stadtmuseum: „Schlafes Bruder: Die Nacht und ihre Kinder“ – Konzert von „sinfonia di vetro“ – Am Dienstag, 4. Februar

Wiesbaden – Stadtmuseum: Am Dienstag, 4. Februar, um 19 Uhr spielt das professionelle Glasmusiker-Ensemble „sinfonia di vetro“ um Sascha Reckert im Stadtmuseum am Markt. Das Konzert trägt den Titel „Schlafes Bruder: Die Nacht und ihre Kinder“. Das Museum ist ab 18 Uhr zum Besuch der Sonderausstellung geöffnet. Der Eintritt beträgt sechs, ermäßigt vier Euro. Sonst auf den Oper-…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Kultur: Die Wettbewerbsfilme des 16. Deutschen FernsehKrimi-Festivals 2020

Wiesbaden – Kultur: Eröffnung des Wettbewerbes am Dienstag, 3. März, um 20 Uhr mit der Premiere des Films „Tatort – Die Guten und die Bösen“, in Anwesenheit der Schauspieler Wolfram Koch, Peter Lohmeyer und Dennenesch Zoudé in der Caligari Filmbühne Wiesbaden. Der Wettbewerb des 16. Deutschen FernsehKrimi-Festivals steht fest: Der Auswahl der zehn Wettbewerbsfilme sind 68 Einreichungen vorausgegangen,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Litprom feiert 40. Geburtstag und eröffnet die Litprom-Literaturtage 2020

Frankfurt am Main – (ffm) Die diesjährigen Litprom-Literaturtage, die von Freitag, 24. Januar, bis Samstag, 25. Januar, im Literaturhaus Frankfurt stattfinden, stehen unter dem Motto „Migration – Literaturen ohne festen Wohnsitz“. Zugleich feiert der Verein Litprom sein 40-jähriges Bestehen. Litprom wurde 1980 als Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika von Journalisten, Verlegern, Übersetzern, Professoren,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Künstlergespräch mit Künstlerin Margareta Tova am Sonntag, 19. Januar

Wiesbaden – Das Kulturamt Wiesbaden lädt zu einem Künstlergespräch in die Halle des Wiesbadener Kunsthauses, Schulberg 10, ein. Am Sonntag, 19. Januar, 11.30 Uhr, spricht die Künstlerin Margareta Tovar mit dem Kunstwissenschaftler Dr. Peter Forster über ihre Arbeit. Die Ausstellung ist noch bis zum 2. Februar zu sehen und kann dienstags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags von 11…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Eröffnung der Ausstellung „Der Jugendstil lässt uns nicht los“

Das Stadtarchiv Wiesbaden, Im Rad 42, zeigt ab Sonntag, 19. Januar, 11.30 Uhr, die Ausstellung „Der Jugendstil lässt uns nicht los“. Wiesbaden – Einmal im Bann dieser Strömung zeigt auch das Stadtarchiv Akten, Pläne und Grafiken im Jugendstil. In den Vitrinen der Kunstarche wird der schlingernden Linie wie auch dem geometrischen Ornament nachgespürt. Diese Objekte zeigen, dass die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -

Stadt Hanau – Plastiken von August Gaul fotografieren… Foto-Workshop mit Fotograf Detlef Sundermann am Samstag, 25. Januar, 11-14 Uhr

Stadt Hanau – Ein exklusiver Foto-Workshop für Erwachsene zu den Plastiken von August Gaul findet am Samstag, 25. Januar, von 11 bis 14 Uhr im Rahmen der Jubiläumsausstellung „August Gaul. Weil es mich freut. Plastik und Grafik zum 150. Geburtstag“ im Museum Großauheim statt. Sich auf das Wesentliche konzentrieren und nicht im belanglosen Detail verlieren, das zeichnet August…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Termin: Verleihung des George-Konell-Förderpreises 2019

Wiesbaden – Termin: Das literarische Jahr 2019 geht im Literaturhaus Villa Clementine Wiesbaden, Frankfurter Straße 1, mit dem George-Konell-Förderpreis für Schülerinnen und Schüler feierlich zu Ende. Am Dienstag, 17. Dezember, um 19 Uhr werden die Gewinner des mit 500 Euro dotierten Hauptpreises sowie eines Anerkennungspreises bekanntgegeben. Kulturdezernent Axel Imholz überreicht den Preis, dazu werden die Gewinnertexte von den…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Eröffnung des Jüdischen Museums verzögert sich

Frankfurt am Main – (ffm) Die für Frühjahr 2020 angesetzte Eröffnung des Jüdischen Museums Frankfurt verzögert sich. Nach Auskunft der projektsteuernden MuseumsBausteine GmbH sind die baulichen Verzögerungen in Teilen darauf zurück zu führen, dass man bei den Restaurierungsmaßnahmen des Rothschild-Palais trotz vorheriger genauer baulicher Untersuchungen unerwartet auf marode Bausubstanzen gestoßen ist, deren Erneuerung im historischen Baustil zeitaufwendig ist….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -

Stadt Hanau – EVENT: „Bildhauer der Moderne – Zum 150. Geburtstag von August Gaul“

Vortrag von Richard Schaffer-Hartmann am Dienstag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr. Hanau – Im Rahmen der Sonderausstellung „August Gaul. Weil es mich freut. Plastik und Grafik zum 150. Geburtstag“ im Museum Großauheim und in Kooperation mit der Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V., des Hanauer Geschichtsvereins 1844 e.V., der Karl-Rehbein-Schule und der Volkshochschule Hanau – findet am Dienstag, 10. Dezember,…