Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Beratung von „Blickpunkt Auge“ in der Musterausstellung „Belle Wi“

Wiesbaden – Am Dienstag, 2. Juli, informiert Thomas Sauer von „Blickpunkt Auge“ in der Musterausstellung „Belle Wi“, Föhrer Straße 74 (Marktplatz Sauerland), über Augenerkrankungen und deren Behandlungsmethoden. Zwischen 14 und 18 Uhr können individuelle Fragen gestellt und Hilfsmittel, zum Beispiel ein Bildschirmlesegerät oder sprachgesteuerte Lautsprecher, vor Ort ausprobiert werden. Thomas Sauer gibt auch wertvolle Hinweise für die Nutzung…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Kurs „Verstehender Umgang mit Menschen mit Demenz“ – noch Plätze frei

Wiesbaden – Für den Kurs „Verstehender Umgang mit Menschen mit Demenz“ sind noch Restplätze verfügbar. Der Kurs startet am Mittwoch, 12. Juni, von 14.30 bis 17.30 Uhr und findet an vier aufeinanderfolgenden Mittwochen im Treffpunkt aktiv in der Adlerstraße 19 statt. Die Anmeldung erfolgt über die Geschäftsstelle des Forum Demenz unter Telefon (0611) 313488 und 314676 oder per…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – „Blickpunkt Auge“ zu Gast in der Musterausstellung „Belle Wi“

Wiesbaden – Am Dienstag, 4. Juni, ist Thomas Sauer von „Blickpunkt Auge“ zu Gast in der Musterausstellung „Belle Wi“, Föhrer Straße 74 (Marktplatz Sauerland). Zwischen 14 bis 18 Uhr beantwortet Thomas Sauer Fragen zu Augenerkrankungen und deren Behandlungsmethoden. Außerdem können verschiedene Hilfsmittel, zum Beispiel ein Bildschirmlesegerät oder sprachgesteuerte Lautsprecher, ausprobiert werden. Auch für die Nutzung des Smartphones bei…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – „Blickpunkt Auge“ zu Gast in der Musterausstellung „Belle Wi“

Wiesbaden – Am Dienstag, 7. Mai, beantwortet Thomas Sauer von „Blickpunkt Auge“ in der Musterausstellung „Belle Wi“ in der Zeit von 14 bis 18 Uhr Fragen zu Augenerkrankungen und entsprechenden Behandlungsmethoden. Direkt vor Ort können verschiedene Hilfsmitte, zum Beispiel ein Bildschirmlesegerät, ausprobiert werden. Thomas Sauer berät auch bezüglich der Nutzung des Smartphones bei nachlassendem Sehvermögen. Die individuelle und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Gesundheit geht vor: Frankfurt bekämpft den Eichenprozessionsspinner

Grünflächenamt lässt Stadtwald aus der Luft und Bäume im Stadtgebiet vom Boden aus besprühen. Frankfurt am Main – (ffm) Er ist klein, behaart und der Kontakt mit ihm kann gefährlich sein: Bald beginnt auch in Frankfurt die Saison des Eichenprozessionsspinners. Das Grünflächenamt wird deshalb am Montag, 29., und Dienstag, 30. April, vorbeugend auf etwa 217 Hektar Frankfurter Stadtwald…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Patiententag im Vorfeld des 125. Deutschen Internistenkongresses

Wiesbaden – Am Samstag, 4. Mai, findet von 9.30 bis 16 Uhr im und vor dem Wiesbadener Rathaus, Schlossplatz 6, der 13. Patiententag statt. Ausgerichtet wird er vom Wiesbadener Gesundheitsamt und der Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM). Vom 4. bis 7. Mai kommen im RheinMain CongressCenter Ärztinnen und Ärzte zum 125. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Musterausstellung „Belle Wi“: Rat und Hilfe bei Sehverlust

Wiesbaden – Am Dienstag, 2. April, von 14 bis 18 Uhr, ist Thomas Sauer von der Beratungsstelle „Blickpunkt Auge“, in den Räumen der Musterausstellung „Belle Wi“, Föhrer Straße 74, zu Gast. Die individuelle Beratung zu diversen Augenerkrankungen und entsprechenden Behandlungsmethoden ist für Betroffene und Interessierte kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Tipps zum Gebrauch von Hilfsmitteln bei nachlassendem…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Kultur: Caligari zeigt „10 Milliarden – wie werden wir alle satt“

Wiesbaden – Kultur: Im Rahmen der Hessischen Gesundheitstage, die in diesem Jahr unter dem Motto „Gesundheit gemeinsam gestalten“ stattfinden, wird am Freitag, 15. Juni, um 17.30 Uhr in der Caligari Filmbühne, Marktplatz 9 (hinter der Marktkirche), der Film „10 Milliarden – wie werden wir alle satt“ gezeigt. Dieser zeigt eindrucksvoll wie die Weltbevölkerung in Zukunft satt werden kann…

Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -

Stadt Kassel – Gesundheit: Hitzetelefon wieder aktiv – Seniorenbeirat und Gesundheitsamt informieren über aktuelle Hitzewarnungen

Stadt Kassel – Gesundheit: Rechtzeitig zur ersten Hitzwarnung des Deutschen Wetterdienstes für die Stadt Kassel geht das „Hitzetelefon“ auch in diesem Jahr wieder an den Start. Zwischen dem 15. Juni und 31. August informiert der Seniorenbeirat der Stadt Kassel zusammen mit dem Gesundheitsamt Kasseler Seniorinnen und Senioren über drohende Hitzebelastungen. In der Regel zwischen 8.30 und 12 Uhr…