Darmstadt – Verkehr: Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt am 28. mit Neugestaltung der Freifläche zwischen Bartningstraße und Erich-Kästner-See in Kranichstein

Grünflächendezernentin Akdeniz: „Neue Wegeführung mit attraktiven Platzbereichen zum Flanieren, Sitzen und Verweilen“.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Darmstadt -Darmstadt – Die Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt ab Donnerstag (28.) mit der Neugestaltung der Freifläche nördlich des Einkaufszentrums am See in Darmstadt Kranichstein zwischen Bartningstraße und Erich-Kästner-See: „Dort wird eine neue Wegeführung mit attraktiven Platzbereichen zum Flanieren, Sitzen und Verweilen entstehen“, erläutert Grünflächendezernentin Barbara Akdeniz.

„Staudenbeete und neue Baumpflanzungen werden die Aufenthaltsqualität verbessern. Diese Neugestaltung wird allen Bürgerinnen und Bürgern Kranichsteins zu Gute kommen und die Umgebung zusätzlich aufwerten.“

Für einen reibungslosen Bauablauf während der gesamten Bauphase von etwa 12 Wochen sowie zum Schutz der Passantinnen und Passanten wird dieser Bereich komplett durch Baustellenzäune gesperrt sein und als Fläche für die Baustellentätigkeiten genutzt. Ein Notgehweg an der Bartningstraße im Zufahrtsbereich der Baustelle wird eingerichtet. Die empfohlene Schulwegeführung wird durch die Maßnahme nicht beeinträchtigt.

Das Grünflächenamt bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.

21. November 2019 / DK
Stadt Darmstadt