Darmstadt -West: Verdächtige Geräusche am Türschloss in der Moltkestraße – Zeugen nach versuchtem Einbruch gesucht

Hessische-Nachrichten -News-aus-Darmstadt- Aktuell -Darmstadt – Nach stürmischen Klingeln am Dienstagmorgen (22.5.) folgten seltsame Geräusche am Schloss einer Wohnungseingangstür in der Moltkestraße.

Als der Anwohner des Mehrfamilienhauses um kurz vor 10 Uhr den Geräuschen nachging, sah er drei weibliche Personen eilig aus dem Haus und zu Fuß in Richtung Donnersbergring flüchten.

Die Täterinnen werden als jung, sportlich und von „zierlicher“ Gestalt mit langen Haaren beschrieben, die hüftlang und zum Zopf gebunden waren. Wegen des Verdachts des versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahls hat die Kriminalpolizei in Darmstadt (K 21/22) die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Wem sind die beschriebenen Personen in Tatortnähe aufgefallen? Wer hat verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht?

Unter der Telefonnummer 06151/969-0 nehmen die Ermittler alle sachdienlichen Hinweise entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen