Einhausen – Segelflugzeug landet ungeplant

Hessen-24 - Einhausen - Aktuell -Einhausen (HE) – Auf Grund fehlender Thermik sah sich ein 19-jähriger Segelflugzeugpilot aus Darmstadt am 05.04.2015 gegen 17:00 Uhr gezwungen, sein Segelflugzeug auf der Feldgemarkung im Brunnengewann unplanmäßig zu landen.

Der Flugschüler, welcher berechtigterweise alleine von Bensheim aus gestartet war, landete das Flugzeug letzlich ohne Beschädigungen und blieb unverletzt.

Das zuständige Luftfahrtdezernat in Darmstadt wurde von dem Vorfall in kenntnis gesetzt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen