RLP-24 - Ellenz-Poltersdorf - Aktuell -Ellenz-Poltersdorf (RLP) – Am Mittwoch, 03.12.2014, gegen 18.00 Uhr, wurden zwei Einbrecher in der Straße „Auf Mertesborn“ von dem heimkehrenden Geschädigten im Haus überrascht und flüchteten sofort zu Fuß in Richtung Mosel.

Die Einbrecher hatten die kurzzeitige Abwesenheit der Geschädigten genutzt und eine rückwärtige Terrassentür aufgehebelt. Sie erbeuteten Bargeld und Schmuck.

Die beiden Täter können von dem Geschädigten wie folgt beschrieben werden:

– männlich
– ca. 25 Jahre alt
– dunkel gekleidet
– ein Täter war ca. 180-185 cm groß und schlank
– der andere Täter war ca. 170-175 cm groß und kräftig
– durch einen Täter wurde eine helle Plastiktüte mitgeführt

Die Kriminalpolizei Mayen fragt nun:

Wem sind die beiden Männer oder andere verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge im Tatzeitraum aufgefallen?
Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise werden an die Kriminalinspektion Mayen, Tel.: 02651-8010, oder an die Polizei Cochem, 02671-9840 erbeten.

***
Herausgebende Stelle: Polizeidirektion Mayen

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de