Eltville am Rhein – Gästeführung auf den Spuren des Erfinders am Sonntag, 16. Februar

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - EltvilleEltville am Rhein – Wegen der großen Nachfrage bei der Gutenberg-Führung im Januar bietet die Tourist-Information diese am Sonntag, 16. Februar ein weiteres Mal an.

Gemeinsam mit der Gästeführerin Helga Simon gehen die Teilnehmer auf eine Zeitreise durch den Burgturm und die Altstadt und erfahren Wissenswertes über das Leben und Wirken Gutenbergs, der vor 555 Jahren in der Burg seine einzige Ehrung zu Lebzeiten erhielt.

Der Rundgang beginnt im Turm der Burg und führt unter anderem in die dortige Gutenberg-Ausstellung. Diese enthält viele wertvolle Exponate rund um das Leben des „Mann des Jahrtausends“. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr in der Tourist-Information (Kurfürstliche Burg, Burgstraße 1) in Eltville.

Dort können vorab auch die Tickets für die Führung zum Preis von 6,50 Euro inkl. Turmeintritt erworben werden. Auch online auf www.eltville.de ist der Ticketkauf möglich. Insgesamt können 30 Gäste teilnehmen.

Kontakt und Infos: Tourist-Information Eltville, Burgstraße 1, Telefon 06123 9098-0, touristik@eltville.de.

***

Stadt Eltville am Rhein, 5. Februar 2020