Eltville am Rhein – „Gesunde Ernährung für Senioren“ und „Clever einkaufen“

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - EltvilleEltville am Rhein – Dies waren die zwei Titel der gut besuchten Veranstaltungen der BKK Linde im Mehrgenerationenhaus 2 in Eltville.

In einem informativen Vortrag zum Thema „Gesunde Ernährung“ zeigte eine Ernährungsexpertin vom RICHTIG ESSEN INSTITUT auf, wie der Nährstoff- und Vitaminbedarf für Senioren aussieht, wie das Zusammenspiel von Zucker, Insulin und Fett funktioniert und sie gab Hinweise zu ausgewogenen Mahlzeiten und gesunden Snacks. Auch das Thema „Trinken“ und die Zuckeranteile verschiedener Getränke wurden ausführlich vorgestellt. Eine anschließende Fragerunde gab den Teilnehmern die Möglichkeit, individuelle Tipps zur gesunden Ernährung zu erhalten.

Bei dem spannenden Workshop „Clever einkaufen“ wurden ebenfalls viele wichtige Informationen vermittelt: Was bedeuten die einzelnen Angaben auf den Verpackungen, was sind Zusatzstoffe und wie gesund sind die Zutaten überhaupt? Es wurde den Fragen nachgegangen, wie Supermärkte aufgebaut sind und welche Verlockungsfallen es dort gibt.

Interaktiv und in Gruppenarbeit wurden im Workshop viele Anliegen, die Verbraucherinnen und Verbrauchern wichtig sind, besprochen. So konnte Ernährungsmythen auf den Grund gegangen werden – zum Beispiel, ob „ohne Zuckerzusatz“ auch wirklich „frei von Zucker“ bedeutet. Abschließend konnten die Teilnehmenden in einem Quiz rund um das Thema „Fett“ ihr Wissen überprüfen.

Im Jahr 2020 wollen die BKK Linde und das Mehrgenerationenhaus Eltville die begonnene Kooperation fortsetzen und weitere Veranstaltungen rund um die Gesundheitsförderung anbieten.

***

Stadt Eltville am Rhein, 19. Dezember 2019