Eltville am Rhein – Kunstmarkt der Eltviller Hobbykünstler am zweiten Advent

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - EltvilleEltville am Rhein – Die Stadt Eltville am Rhein gibt auch in diesem Jahr den Eltviller Hobbykünstlerinnen und Hobbykünstlern wieder die Möglichkeit, ihre Werke in der Kurfürstlichen Burg zu präsentieren und zu verkaufen.

Die beliebte Ausstellung findet am zweiten Adventswochenende statt, an dem auch der Eltviller Weihnachtsmarkt und der Adventszauber in der Burg viele Besucher anlocken. Teilnehmen können Künstlerinnen und Künstler aus allen Stadtteilen der Stadt Eltville am Rhein, die ihre Kunst als Hobby und nicht gewerblich betreiben. Besonders willkommen ist Kunst im Bereich Bildhauerei, Skulpturen und Keramik.

Der Kunstmarkt beginnt bereits am Freitag, 6. Dezember, und endet am Sonntagabend, 8. Dezember 2019. Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren sind dafür diesmal sowohl der Burgsaal im Erdgeschoss als auch der Kurfürstensaal im ersten Stockwerk vorgesehen.

Alle interessierten Künstlerinnen und Künstler können sich in der Tourist-Information bis einschließlich 31. Oktober 2019 schriftlich anmelden und sollten sich dann direkt in den Aufsichtsplan der Ausstellung eintragen. Die Teilnahmegebühr beträgt 45 Euro und ist bei der Anmeldung fällig.

Sie beinhaltet die Raummiete, die Organisation der Vernissage am 6. Dezember sowie Werbung und Öffentlichkeitsarbeit durch die Stadt Eltville. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, die Vergabe erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen.

Kontakt: Tourist-Information Eltville in der Kurfürstlichen Burg, Burgstraße 1, 65343 Eltville am Rhein, Telefon 06123 9098-0, touristik@eltville.de.

***
Eltville am Rhein, 24. September 2019