Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am MainFrankfurt am Main – Event: (ffm) Die Themenführung „Neolithische Keramik – Entwicklung und Verzierung“ am Sonntag, 29. September, 11 Uhr, im Archäologischen Museum wird sich mit den Anfängen der neolithischen Revolution und insbesondere der Herstellungsweise und Verzierung neolithischer Keramik innerhalb Europas beschäftigen. Dabei stehen zunächst die Funde aus Frankfurt im Vordergrund, wobei auch ein kleiner Einblick in andere Gebiete geliefert werden soll.

Die Archäologin Sara Martin entführt die Teilnehmer in die faszinierende Welt der neolithischen Keramik.

Treffpunkt ist das Museumsfoyer des Archäologischen Museums, Karmelitergasse 1. Die Führung ist kostenlos. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt. Für Erwachsene gilt der reguläre Eintritt in Höhe von 7 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Eine Anmeldung zur Führung ist nicht erforderlich.