Frankfurt am Main – Hexenzauber: improvisiertes Figurentheater für Kinder in der Bergen-Enkheimer Nikolauskapelle am Mittwoch, 26. Februar

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am MainFrankfurt am Main – Hexenzauber: (ffm) Heute wird gezaubert. Mit Hexenbesen, Zaubersprüchen und magischen Tränken wird aus der „normalen“ Welt ausgebrochen.

Und wer verhext hier wen? Keine Ahnung, das entscheiden Schauspieler und Zuschauer einfach ganz spontan gemeinsam auf der Bühne. Denn das Figurentheater Kania kommt am Mittwoch, 26. Februar, nach Bergen-Enkheim in die Nikolauskapelle, Marktstraße 56. Im Gepäck hat es das Theaterstück „Hexenzauber“ für Kinder von drei bis sieben Jahren. Gerne können Figuren oder Gegenstände mitgebracht werden, die spontan in die Geschichte eingebaut werden sollen.

Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr und dauert circa 45 Minuten. Der Eintritt beträgt für Kinder und Erwachsene im Vorverkauf 4,25 Euro bei Bergen erlesen, Schelmenburgplatz 2, Telefon 06109/5090199 und an der Tageskasse 4,50 Euro. In der Nikolauskapelle gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Um einen Kartenerwerb oder eine Reservierung im Vorfeld unter 069/212-41276 wird daher gebeten. Weitere Informationen finden sich auch unter https://www.genialokal.de/buchhandlung/frankfurt/bergen-erlesen im Internet.

Das Kinderkulturprogramm wird in Kooperation mit der Betriebsgesellschaft Saalbau veranstaltet.