Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -Frankfurt am Main – Hinweis: (ffm) Die Wochenmärkte Bockenheim und der Erzeugermarkt Konstablerwache haben an Heiligabend, Donnerstag, 24. Dezember, geöffnet.

Die Wochenmärkte Höchst, Sachsenhausen und der Schillermarkt werden vom 25. auf den 24. Dezember vorverlegt, ebenso die Wochenmärkte Riedberg und Oberrad vom 26. auf den 24. Dezember. Alle Märkte haben bis 13 Uhr geöffnet. Die Wochenmärkte Bonames, Campus Westend, Gallus, Heddernheim, Nordend, Bornheim und Niederrad, die am 24., 25. oder 26. Dezember stattgefunden hätten, entfallen.

An Silvester, Donnerstag, 31. Dezember, öffnen die Wochenmärkte Bockenheim und der Erzeugermarkt Konstablerwache bis 14 Uhr. Die Wochenmärkte Höchst und Sachsenhausen werden vom 1. Januar auf den 31. Dezember vorverlegt. Der Wochenmarkt Höchst hat bis 13 Uhr und der Wochenmarkt Sachsenhausen bis 14 Uhr geöffnet.

Die Wochenmärkte Bonames, Campus Westend, Gallus, Heddernheim, Schillermarkt und Nordend, die am 31. Dezember oder am 1. Januar stattgefunden hätten, entfallen. Alle Märkte werden am 24. und 31. Dezember gegebenenfalls nur ein eingeschränktes Angebot vorhalten.

Kleinmarkthalle an Heiligabend und Silvester mit geänderten Öffnungszeiten

An Heiligabend und Silvester hat die Kleinmarkthalle bis 13 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeit wird an diesen Tagen auf 6 Uhr vorverlegt.