Frankfurt am Main – Nachwuchswettbewerb: Grüne Soße Festival macht Schule 2019

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -Frankfurt am Main – (ffm) Grüne Soße Festival: Zu seinem zehnjährigen Jubiläum finden sich auch in diesem Jahr wieder 1200 Schülerinnen und Schüler aus Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet beim Nachwuchswettbewerb „Grüne Soße Festival macht Schule“ zusammen und wetteifern um den Titel „Beste Grüne Nachwuchssoße“.

Moderator Timo Becker begrüßt an insgesamt acht Veranstaltungstagen die Nachwuchsköche aus Grundschulen, weiterführenden Schulen und Kitas an den verschiedenen Kulturorten der Region: In der Naturschule Hessen und in der Grünen Schule im Palmengarten geht es für die Schülerinnen und Schüler auf Entdeckungstour im Grünen. Dass Kräuter auch im Kino gut aussehen, lernen die Nachwuchsköche bei der Produktion ihres eigenen Trickfilms im Deutschen Filmmuseum. Abenteuerlich wird es auf den Spuren der alten Römer auf der Saalburg oder bei einer Schifffahrt mit den Grie Soß Piraten. Und auf dem Dottenfelderhof können Naturliebhaber Tiere und Pflanzen hautnah erleben.

Den Höhepunkt erreicht der Nachwuchswettbewerb im Finale am 18. Mai im Festivalzelt auf dem Roßmarkt: Hier treten die acht Finalisten-Klassen mit ihren Gewinner-Soßen ein letztes Mal an und geben alles, um den Siegertitel zu erringen. Das bunte Bühnenprogramm bringt Schwung in die Soßen mit Theatereinlagen der „Grie Soß-Piraten“, Musik gibt es von der „Junior Band des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen“. Andreas Eggenwirth und seine „Juniorköche Deutschland“ bereiten gemeinsam mit dem Publikum das Mittagessen zu – natürlich Grüne Soße!

Die Termine:

– Naturschule Hessen: Dienstag, 2. April, 9 bis 13 Uhr
– Grüne Schule im Palmengarten: Mittwoch, 3. April, und Donnerstag, 4. April, 8.30 bis 13 Uhr
– Deutsches Filmmuseum: Freitag, 5. April, 8.30 bis 13 Uhr
– Römerkastell Saalburg: Dienstag, 9. April, 9 bis 13 Uhr
– Schifffahrt auf dem Main: Mittwoch, 10. April, und Donnerstag, 11. April, 9 bis 13 Uhr
– Dottenfelderhof: Dienstag, 7. Mai, 9 bis 13 Uhr
– Finale im Festivalzelt auf dem Roßmarkt: Samstag, 18. Mai, 10.30 bis 12.30 Uhr

Der Eintritt zum Finale ist frei. Es gibt Grüne Soße für alle – so lange der Vorrat reicht!