Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -Frankfurt am Main – (ffm) Die TSG Nordwest 1898 führt als Veranstalterin den Adler Cup 2019 in der olympiafähigen Leichtathletikhalle des Sport- und Freizeitzentrums Kalbach durch. Dieses internationale Jugend-Judo-Turnier findet vom 26. bis 27. Oktober statt.

Das Sportdezernat unterstützt – vorbehaltlich der Genehmigung des städtischen Haushalts 2019 – die sportlich bedeutende Veranstaltung mit einem pauschalen Zuschuss von 10.000 Euro.

„Wir unterstützen diese Sportveranstaltung sehr gern, gerade weil sie auf internationaler Ebene unseren Judonachwuchs besonders motiviert und sie gleichzeitig an unsere Vereine bindet“, sagte Sportdezernent Markus Frank bei der Unterzeichnung des Bewilligungsbescheides und wünschte den Frankfurter Sportlerinnen und Sportlern besonders viel Erfolg.