Frankfurt am Main – Verkehr: Sperrungen der Mainzer Landstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am MainFrankfurt am Main – Verkehr: (ffm) Wegen Arbeiten durch die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF), die Netzdienste Rhein-Main (NRM) sowie des Amts für Straßenbau und Erschließung (ASE) kommt es in der Mainzer Landstraße stadtauswärts zwischen Ludwigstraße und Galluswarte zu folgenden Sperrungen:

VGF

Von Dienstag, 14. April, bis Dienstag, 21. April, Gleisbau zwischen Hellerhofstraße und Hufnagelstraße: Es kommt zu Fahrspurreduzierungen in beiden Richtungen. Die Gleisüberfahrt von der Camberger Straße in die Mainzer Landstraße wird voll gesperrt. Es wird empfohlen, die Vollsperrung der Gleisüberfahrt über Hafenstraße und Mainzer Landstraße zu umfahren. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Von Dienstag, 14. April, bis Sonntag, 19. April, Gleisbau zwischen Platz der Republik und Ludwigstraße: Es kommt zu Fahrspurreduzierungen in beiden Richtungen. Fußgänger können die Mainzer Landstraße am Platz der Republik oder am Güterplatz überqueren.

NRM

Von Dienstag, 14. April, bis Ende August, Erneuerung einer Wasserleitung zwischen Heinrichstraße und Galluswarte: Es kommt zu Fahrspurreduzierungen stadtauswärts, der Verkehr wird abschnittsweise über die Gleise der Straßenbahn geführt. Die nördlichen Seitenstraßen der Mainzer Landstraße werden phasenweise voll gesperrt.

Zu einem späteren Zeitpunkt muss die Mainzer Landstraße stadtauswärts an der Günderrodestraße voll gesperrt werden, hierüber wird gesondert informiert. Fußgänger können die Baustelle passieren, Radfahrer werden über den Gehweg geführt.

ASE

Von Dienstag, 14. April, bis Freitag, 17. April, Reparatur des Radfahrstreifens zwischen Ludwigstraße und Güterplatz: Es kommt zu Fahrspurreduzierungen stadtauswärts, der Verkehr wird abschnittsweise über die Gleise der Straßenbahn geführt. Fußgänger können die Baustelle passieren, Radfahrer werden über den Gehweg geführt.

Ausblick

Der Bereich zwischen Platz der Republik und Galluswarte wird in den nächsten Monaten weiterhin stark durch Baustellen beansprucht. In den Sommerferien werden die Gleise und Weichen der Straßenbahn am Platz der Republik getauscht. Private Hochbauarbeiten am Güterplatz sowie an der Hafenstraße müssen ebenfalls zeitlich und räumlich aufeinander abgestimmt werden.

Weitere aktuelle Verkehrsinformationen finden sich im Internet unter: http://www.mainziel.de .