Frankfurt am Main – Vormerken: Erstes Frankfurt Forward-Event 2020 ‚MED x TECH‘

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am MainFrankfurt am Main – Vormerken: (ffm) Die Wirtschaftsförderung Frankfurt lädt am Dienstag, 5. Mai, Startups, Industrieunternehmen, Investoren, Presse und Interessierte zum vierten Frankfurt Forward Fachevent ein. Das Kickoff-Event des zweiten Projektjahres steht aufgrund der Corona-Ausnahmesituation unter besonderen Voraussetzungen und wird zum ersten Mal virtuell erfahrbar sein.

Unter dem Titel „Med meets Tech“ stellt Frankfurt Forward die Frage, welche Auswirkungen Corona auf Innovationen im Gesundheitsbereich hat. Fest steht, dass innovative Lösungen im Bereich Gesundheit und Life-Science aktuell stärker denn je in den wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und medialen Fokus gerückt sind. Doch vor welchen Herausforderungen und Chancen stehen der Gesundheitsbereich und speziell die Startups dieser Branche?

Nach einem Grußwort von Wirtschaftsdezernent und Stadtrat Markus Frank, Schirmherr von Frankfurt Forward, diskutieren Experten zum Thema und stehen im Anschluss dem virtuellen Publikum Rede und Antwort.

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt freut sich mit der Montagsgesellschaft einen erfahrenen Gastgeber gefunden zu haben, der die Live-Übertragung auf YouTube begleiten wird.

Liveübertagung am 5. Mai von 19 bis 20.30 Uhr über http://www.montagsgesellschaft.de .