Geisenheim am Rhein – Außengruppe der Kindertagesstätte Blaubachkindergarten von Vandalen heimgesucht

Foto Tür
Außengruppe der Kindertagesstätte Blaubachkindergarten von Vandalen heimgesucht – Foto: Stadt Geisenheim

Geisenheim am Rhein – Die in der Nähe des Nordrings befindliche Außengruppe des Blaubachkindergartens wurde von Vandalen heimgesucht. Am 27. Juni 2018 wurde festgestellt, dass die Zugangstür mutwillig beschädigt und verschiedene Dinge auf dem Areal verteilt wurden.

Es wird mit einer Schadenshöhe von ca. 400.– € gerechnet.

Zwischenzeitlich wurde Strafantrag gegen Unbekannt bei der Polizeistation Rüdesheim a. Rh. gestellt. Sollte jemand den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise
liefern können, so wird darum gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Selbstverständlich nimmt auch die Hochschulstadt Geisenheim entsprechende Informationen entgegen. Hier steht Herr Markus Störzel, Fachbereich Zentrale Dienste, unter der Rufnummer 06722-701122, bzw. E-Mail markus.stoerzel@geisenheim.de,gerne zur Verfügung.

Selbstverständlich werden alle Hinweise vertraulich behandelt.

***
Stadt Geisenheim