Geisenheim am Rhein – Dank Schulprojekt gibt es das Rheingau-Bad nun auch als Film

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Geisenheim am Rhein -Geisenheim am Rhein – Im Rahmen einer einwöchigen Projektwoche der Obermayr Business School Wiesbaden (OBS) aus dem Bereich Gestaltung und Medientechnik (GMT) ist ein 2 minütiger Image-Film über das Rheingau-Bad entstanden.

Niklas Büger, (17) Schüler der GMT 2, hatte die Idee diesen Film zu drehen und ihn dann dem Rheingau-Bad zur Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen. Bürgermeister Christian Aßmann sowie die Betriebsleitung der Stadtwerke sind von der Idee und der Umsetzung beeindruckt und begeistert.

Junge Künstler muss man unterstützen und wenn es dann auch noch unserem Rheingau-Bad zu Gute kommt, ist das eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten, dankte Aßmann Niklas bei der Übergabe des Films. Zusammen mit den beiden Betriebsleitern der Stadtwerke, war Bürgermeister Aßmann natürlich bei der Premieren-Präsentation mit einer der ersten der den Film zu sehen bekam. Der Film ist gut durchdacht, zeigt die vielen schönen Ecken unserer Bades und der Sauna und macht direkt Lust auf eine Runde Schwimmen und Ausspannen im Rheingau-Bad freute sich Aßmann.

Auch Niklas ist glücklich darüber, dass sein Film nicht nur für die Schule gedreht wurde und anschließend in irgendeiner Schublade liegt, sondern nun über die Hommage des Rheingau-Bades und auf Facebook von den Besuchern des Rheingau-Bades angeschaut werden kann. Unterstützt wurde er bei der Erstellung des Filmes von zwei Klassenkameraden/innen vor und hinter der Kamera sowie den Mitarbeitern/innen der Stadtwerke Geisenheim, insbesondere des Rheingau-Bades.

Der Imagefilm kann ab sofort auf der Internetseite und der Facebook-Seite des Rheingau-Bades angesehen werden.

***
Stadt Geisenheim