Geisenheim am Rhein – KNORZELSTUBE Manufaktur spendet 500 Euro für „Gemeinsam für Geisenheim“

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Geisenheim am Rhein -Geisenheim am Rhein – Die KNORZELSTUBE Manufaktur – genuss & mehr, hat mit einer wunderbaren Aktion einen Beitrag in Höhe von 500,- Euro für den Hilfsfond „Gemeinsam für Geisenheim“ erzielt.

In der Zeit vom 22. April bis zum 23. Mai wurden 10% des täglichen Umsatzes aus dem Laden sowie dem Online-Shop, zugunsten der Spendenaktion gesammelt. Stolz übergibt Hilde Seitz-Meißner den Spendenscheck an Bürgermeister Christian Aßmann.

„Die Idee kam mir und meinem Mann Adi Seitz, nachdem schon die Stadt so viel für uns Gewerbetreibende getan hat. Hiermit möchte auch ich einfach einen Beitrag leisten um die Geisenheimer in dieser schweren Zeit zu unterstützen. Auch wenn nach und nach wieder alle Geschäfte öffnen durften, haben doch viele meiner Kollegen auch nachhaltig an der Krise zu knabbern“, so die Feinkost-Spezialistin Seitz-Meißner.

Wer in dieser schwierigen Lage helfen und unterstützen möchte, kann gerne unter dem Stichwort: „Gemeinsam für Geisenheim“ auf das Konto der Stadtkasse Geisenheim: Rheingauer Volksbank eG Geisenheim: BIC:GENODE51RGG IBAN: DE93510915000000017671 eine Spende leisten.

***
Stadt Geisenheim