Geisenheim am Rhein – Mach doch mal Ferien am Rhein – offene Workshops für Jugendliche in Geisenheim

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Geisenheim am Rhein -Geisenheim am Rhein – Mit „Ferien am Rhein“ bietet die Stadtjugendpflege in Zusammenarbeit mit dem Jugendbildungswerk des Rheingau-Taunus-Kreises, der Jugendpflege Oestrich-Winkel und der Jugendkirche KANA wieder ein Ferienprogramm rund um das Jugendzentrum und auf den Rheinwiesen in Geisenheim an. Mittwochs und donnerstags in der 1. und 6. Ferienwoche können Jugendliche ab 16 Uhr verschiedene Workshops auf dem Gelände besuchen.

Mit dabei ist sind Workshops zu Graffiti, Taekwondo, Breakdance, Speckstein, Makramee, Theater und Jonglieren. Außerdem ist das Kinder- und Jugendmobil mit Spikeball, Wlan und anderen Trendsportarten am Start. Festivalfeeling kam schon im letzten Jahr durch die Riesenseifenblasen, Musik und gemütliche Plätze im Schatten auf. Dieses Jahr gibt es für kleines Geld auch Eistee zu kaufen. Es wird auf jeden Fall ein großer Spaß!

Alle Angebote finden nur bei gutem Wetter statt. Die Anzahl der Teilnehmer:innen ist zum Teil beschränkt, die Workshops sind für verschiedene Altersgruppen ab 8 Jahren vorgesehen. Anmeldung vor Ort 30 Min vor Beginn des jeweiligen Angebots an den Infopoints am Jugendzentrum und an den Rheinwiesen neben dem Bootshaus. Das genaue Programm mit allen Infos gibt es online unter www.geisenheim.de/angebote.