Geisenheim am Rhein – Stadtwerke erneuern Wasserleitungen in Johannisberg

Hessische-Nachrichten -Geisenheim-am-Rhein- Aktuell -Geisenheim am Rhein – Die Stadtwerke Geisenheim haben mit der Sanierung von Trinkwasserleitungen in Johannisberg begonnen. Bis Ende März / Anfang April soll die Baumaßnahme im ersten Abschnitt in der Schulstraße beendet sein.

Ab Anfang April wird dann die Wasserleitung in der Rosengasse ausgetauscht.Die Baumaßnahme ist in zwei weitere Abschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt erstreckt sich ab der Einmündung Am Erntebringer bis zum Kreuzungsbereich Schulstraße. Der zweite Abschnitt, der voraussichtlich erst in 2020 zur Ausführung kommt, von der Schulstraße bis zur Einmündung Im Flecken.

Der Verkehr wird in dieser Zeit im Bereich der fortlaufenden Baugrube halbseitig gesperrt. Es wird eine Ampelregelung eingerichtet.

Insgesamt werden rund 510 Meter Trinkwasserleitungen ausgetauscht. Der Austausch der Trinkwasserleitungen in diesem Bereich ist altersbedingt notwendig geworden.

Die betroffenen Anwohner und Eigentümer wurden hierüber bereits gesondert informiert.

Die Stadtwerke Geisenheim bitten um Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden, unvermeidlichen Geräuschentwicklungen und Verkehrsbehinderungen.

***
Stadt Geisenheim